Titelaufnahme

Titel
Effizienz eines auf Synthesegas basierenden Mobilitätssystems im Vergleich zu herkömmlicher Elektromobilität
Weitere Titel
Efficiency of synthesized natural gas compared to conventional electro-mobility
VerfasserScalick, Rainer
GutachterOberpertinger, Rudolf
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuli 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)CO2 Vergleich / Energieeffizienz / Mobilität / Solar Fuel / Synthesegas
Schlagwörter (EN)CO2 compatibility / electric Mobility / energy efficiency / solar fuel / synthesised natural gas
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Vergleich der Energieeffizienz, CO2 Bilanz und der wirtschaftlichen Betrachtung zwischen Elektromobilität und dem Betrieb von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor welche mit synthetisiertem Erdgas betrieben werden. Der Erdgassynthese wird dabei ein Verfahren der Firma Solar Fuel zu Grunde gelegt, welches durch den Einsatz elektrischer Energie Wasser und CO2 zu einem für Verbrennungs-motoren geeigneten Gas synthetisiert.

Der Vergleich der Energieeffizienz beinhaltet den Vergleich der eingespeisten Energie zu den gefahrenen Kilometern der jeweilig ausgewählten Fahrzeuge. Die Fahrzeuge werden über Anmelde- und Zulassungsstatistiken ausgewählt und tabellarisch ausgewertet.

Bei dem CO2 Vergleich werden die Herstellungsarten der elektrischen Energie und ihre Belastung mit CO2 betrachtet. Es werden auch verschiedene Energieversorger unter-einander hinsichtlich ihrer CO2 -Emissionen verglichen.

Bei der Wirtschaftlichkeitsanalyse werden die Ergebnisse der Energieeffizienz und die Energiekosten pro kWh zusammengeführt, um die Wirtschaftlichkeit zu berechnen.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper deals with the comparison of energy efficiency, carbon dioxide balance and the economic observation between electromobility and the operation of vehicles with combustion engine driven with synthesised natural gas. Thereby, a certain process of the Solar Fuel Company forms the basis of the synthesis of natural gasoline. By the introduction of electric energy, water and CO2 is being synthesised to a gas suitable for combustion motors. The comparison of energy efficiency also includes the accord of the injected energy amount to the driven kilometres of all respectively chosen vehicles. These automobiles are all elected by both statistics of application and admission and are also being tabularly evaluated.

In the course of the CO2 accord, manufacturing methods of electric energy and also their level of contamination with carbon dioxide are being examined. Distinct energy providers are being compared among each other in reference to their CO2 emissions as well. During the profitability analysis, the results of energy efficiency and –costs per kWh are brought together to make a calculation of profitability possible.