Titelaufnahme

Titel
Kostenoptimierung mit Wärmedämmung ausgestatteter Bauvorhaben durch Veränderung der Dämmstoffstärke
Weitere Titel
Optimizing the costs of thermal insulated buildings by modificating the thickness of the insulation
VerfasserAvci, Mustafa
Betreuer / BetreuerinPöhn, Christian
Erschienen2012
Datum der AbgabeMärz 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Wärmedämmverbundsystem / Expandiertes Polystyrol / Mineralwolle / Heizenergiekosten / Herstellungskosten
Schlagwörter (EN)Thermal insulation composite system / expanded polystyrene / mineral wool / heating energy costs / production costs
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit beschäftigt mit dem Thema der optimalen Wärmedämmung. Da der Bereich Wärmedämmung sehr groß ist, wird in dieser Arbeit anhand von Beispielen aufgezeigt mit welcher Dämmstärke welche Heizkosten entstehen und wie groß das Potential der Verringerung der Heizkosten ist. Je nach Dämmstoffart und Dämmstoffdicke ergeben sich Herstellungskosten die nach einer gewissen Zeit durch die Heizkostenersparnis mittels besserer Außenwänd-Dämmung amortisieren. Da nicht nur die Ersparnis der Heizkosten wichtig ist, sondern der Umstand dass durch bessere Dämmung der Außenwände eine Verringerung der Heizenergie gegeben ist. Denn die Reduktion der Heizwärmeverluste verringert den Bedarf und die Produktion der Heizenergie. Dies führt automatisch zur Verringerung des CO2 Ausstoßes.

Es werden die wichtigsten Wärmedämmstoffarten für Österreich aufgezählt und beschrieben. Der Beitrag, den die Wärmedämmungen auf die Schonung der Umwelt haben, geschildert. Im welchem Bereich sich die Herstellung des Wärmedämmverbundsystemes kostenmäßig befindet in einer Tabelle aufgezeigt. Die Kosten und das Ziel der Arbeit werden mittels zwei Beispielen berechnet.

Ein vom Autor gewähltes Einfamilienhaus und ein Mehrfamilienhaus werden mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleidet. Die Herstellungskosten und Heizenergiebedarfskosten von verschiedenen Dämmstoffdicken berechnet und gegenüber gestellt. Dies wird mittels grafischer Darstellung dem Leser einfach aufgezeigt. Die grafische Darstellung ist auch das wesentliche Ziel dieser Arbeit.

Auf dem Weg zum Ziel wird dem Leser bewusst wie sich die Heizkosten zu den Herstellungskosten verhalten um ein Gefühl für Kosten und Ersparnis zu bekommen.

Als Endergebnis soll die grafische Darstellung, die den Schnittpunkt zwischen Heizenergiekosten und Herstellungskosten zeigt, soll die optimale Dämmstoffdicke des Wärmedämmverbundsystemes zu den gewählten Bautypen erklären.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis deals with the issue of optimal thermal insulation of buildings. The field of the thermal insulation is very large. The issues of required insulation thickness, arising heating costs and the potential reduction of heating costs will be clarified with practical examples. Depending on the thickness and the type of the thermal insulation the costs of production will grow, but the heating costs will be lower.

Not only the savings in heating costs is important, but also the fact that through better insulation of exterior walls the required heating energy can be reduced. The reduction of heat loss reduces the need for the production of energy. This automatically leads to the reduction of CO2 emissions.

The most important types of heat insulation materials for Austria will be enumerated and described. Protecting the environment with thermal insulation of buildings will be explained.

A table will show the cost of the production of thermal insulation composite systems in different areas. The cost and the goal of the work are calculated using two examples.

A house and an apartment building have been picked and covered with a thermal insulation composite system. The cost of heating energy requirements and costs of different insulation thicknesses are calculated and compared. This is illustrated by simple graphics, which are easy to understand for the reader. The graphics are also the main aim of this work.

The reader will see the heating costs – production costs ratio to get a feeling for costs and savings.

The end result is a graphical representation showing the relation between heating costs and production costs, to explain the optimal insulation thickness of the thermal insulation composite system for the selected building types