Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen und Berücksichtigung der LTAFR auf die Kalkulation von Bauleistungen.
Weitere Titel
Effects and considerations of the LTAFR in civil engineering calculations.
AutorInnenFunk, Christian Cary
GutachterWeber, Robert
Erschienen2012
Datum der AbgabeMärz 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)LTAFR / Six Sigma / Arbeitssicherheit / Arbeits- und Gesundheitsschutz / Erweiterte Wirtschaftlichkeitsverfahren / Unfallkostenrechnung
Schlagwörter (EN)LTAFR / Six Sigma / working safety / Health and Safety at Work / advanced calculation of profitability / calculation of accident costs
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Einführung der „Lost Time Accident Frequency Rate“ im Bereich der heimischen

Bauverträge; führte zu einer großen Unsicherheit, wie dieser Faktor in der Kalkulation von

Baupreisen berücksichtigt werden sollte. Diese Arbeit versucht einen umfassenden

Überblick über die Thematik herzustellen, um Bauunternehmen auf dieses System zu

sensibilisieren.

Die Arbeit bietet zunächst einen Bericht über die Grundgedanken und rechtlichen

Hintergründe dieser neuen Problematik für die hiesige Bauwirtschaft und versucht die

erfassten Daten zusammenhängend auszuarbeiten und zu erläutern.

Anschließend wird anhand von empirischen Befunden, welche im Zuge eines

Bauprojektes ermittelt wurden, versucht eine Einsicht in die Abwicklung dieses Projektes

zu bieten.

Des Weiteren werden die unternommenen Maßnahmen ausgearbeitet, um mit dieser

Herausforderung umgehen zu können. Darüber hinaus wird eine komplette Analyse

durchgeführt, welche alle Daten und Entwicklungen des Projektes während des

beobachteten Zeitraumes aufzeigt.

Im darauf folgenden Thema wurde eine Umfrage in die Arbeit integriert. Diese Befragung

wurde unter Bauarbeitern durchgeführt um wertvolle Einblicke in die Möglichkeiten der

missbräuchlichen Verwendung und Entwicklungsmöglichkeiten in einem LTAFR Projekt darzustellen.

Zusammenfassung (Englisch)

The introduction of the Lost Time Accident Frequency Rate into local construction

contract caused a lot of unease. This longs from the problem how this factor should be

reconsidered in the calculation of construction services.. This thesis tries to establish a

profound summary for the given topic to sensitize building companies to this scheme.

This paper starts with a review of the thoughts and legal backgrounds behind this new

challenge for the domestic contractors and tries to sum up the facts that are included in

this new demand by their client.

This document continues to deliver an inside view on the empirical facts, which could be

compiled in the course of the execution of a construction site.

Subsequently; it brings up the taken measures to deal with the given problems, which

were faced during the process. Furthermore a complete analysis has been done to show

up the facts and developments in the given timeframe.

In the next topic a survey has been implemented into the work. This questionnaire carried

out among construction operatives tried to achieve a valuable insight into the

possibilities of misuse and the development potentialities in a LTAFR project.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.