Titelaufnahme

Titel
Der Bogen als tragendes Element
Weitere Titel
The arch as a load-bearing structural element
VerfasserMaderböck, Günther
Betreuer / BetreuerinHollinsky, Karl Heinz
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bogen / Bogenform / Bogenschub / Dreigelenkbogen / Echter Bogen / Gewölbe / Kettenlinie / Kragbogen / Unechter Bogen / Stützlinie / Zugband / Zweigelenkbogen
Schlagwörter (EN)arch / curved arch / horizontal thrust / three-hinged arch / round arch / anticlinal arch / catenary curve / cantilever arch / pressure line / beam tie / two hinged arch
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich damit, den Bogen als tragendes Element von der Antike bis hin in die Gegenwart darzustellen und seine wichtige Position im Bauwesen zu untermauern.

Schon im Altertum wurde die Bogenform, aus dem Bedürfnis heraus Räume zu überspannen und Hindernisse zu überwinden, entwickelt. Im laufe der Zeit wurden die Techniken von anderen Völkern übernommen, verbessert und weiterentwickelt. Der Ursprung des Bogens liegt bei den Ägyptern, doch die Römer waren die ersten die diese Bautechnik in Perfektion beherrschten. Die Baukunst des Bogen als konstruktives Element sollte Stärke und politische Sicherheit ihres Reiches repräsentieren. Mit der Neuzeit zog die Wissenschaft in das Bauwesen ein. Dies bedeutete in Kombination mit der stetigen Verbesserung der Materialeigenschaften neue Perspektiven für die Anwendung von Bogenkonstruktionen.

Des Weiteren werden in dieser Arbeit die konstruktiven Eigenschaften und das Tragverhalten der Bogenkonstruktionen erläutert und beschrieben. Die wichtigste Eigenschaft des Bogens ist seine Form, die sich aus der Stützlinie ergibt. Die Stützlinie ist vielleicht der wichtigste und am öftesten verwendete Begriff im Zusammenhang mit der Bogenform.

Nachfolgend werden noch Bogenkonstruktionen verschiedener Baustoffe und unterschiedlicher Konstruktionstypen betrachtet und erörtert.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the arch as a load-bearing structural element, the historical development and the importance for the construction engineering.

In ancient times the arch was developed to span walls. The cultures in different ages enhanced the technics for building arching constructions in the course of time. The arch has its seeds in Egypt. The Romans developed the arch constructions to perfection and reflected the strength of their empire. In modern age the science brought technical capabilities for new arch constructions.

Moreover the structural performance and the load bearing capacity are specified. The most important characteristic of an arch is the design, which results out of the thrust line. The enormous importance of this thrust line is explained exactly.

In addition arch constructions of various materials and of different static systems are described.