Titelaufnahme

Titel
Morphologische Unterschiede mesenchymaler Stammzellen und deren Zusammenhang mit der Proliferations- und Differenzierungspräferenz
Weitere Titel
Morphological differences of mesenchymal stem cells and their correlation with preference of proliferation and differentiation
VerfasserLibisch, Manuel
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Stammzellen / Mesenchymale Stammzellen / Mesenchymale Stromazellen / Morphologie / Differenzierung / Charakterisierung / Phänotyp / Proliferation
Schlagwörter (EN)Stem cells / Mesenchymal stem cells / Mesenchymal stromal cells / Morphology / Differentiation / Characterization / Phenotype / Proliferation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit mesenchymalen Stammzellen und mit dem Zusammenhang derer Morphologie mit der Proliferation und Differenzierung. Aufgrund der Tatsache, dass MSCs in Kultur als heterogene Zellpopulationen auftreten, fokussiert sich diese Arbeit auf die Eigenschaften und die Unterschiede von verschiedenen Zelllinien, welche aus MSCs hervorgehen. Mesenchymale Stromazellen besitzen eine Reihe von spezifischen Eigenschaften und Fähigkeiten, weshalb diese Arbeit mit einem Gesamtüberblick bezüglich MSCs beginnt. Um deren physiologisches Auftreten im menschlichen Körper zu erörtern, wird der Stammzell-Nische genauso viel Aufmerksamkeit zuteil, wie den Möglichkeiten zur Charakterisierung der MSCs. Um den Schwerpunkt auf morphologische Eigenschaften und Veränderungen während des Alterns zu setzen, wird die Differenzierung in osteogenische und chondrogenische Zelllinien in vitro analysiert und mittels visuellen Darstellungen gestützt. Da MSCs die Eigenschaften von enormer Selbsterneuerung und der Differenzierung in dreierlei Zelllinien besitzen, unterliegen diese Zellen großem wissenschaftlichem Interesse. Diese Bachelorarbeit wird einen Einblick in die Eigenschaften, die Anwendungen und die Unterschiede von mesenchymalen Stammzellen geben und deren Wichtigkeit in moderner wissenschaftlicher Forschung bestätigen.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with the subject of mesenchymal stem cells and the correlation of their morphology with proliferation and differentiation. Due to the fact that MSCs occur as heterogeneous cell population in culture, this thesis focuses on the features and differences of the various cell lineages that develop from MSCs. Mesenchymal stromal cells have got a set of specific properties and features, and therefore this thesis will start with an overview of MSCs in general. For reconsidering their native source in the human body, stem cell niches gain the same interest as their characterization. To focus the morphological features and their changes during cell senescence, in vitro differentiation into osteogenic and chondrogenic cell lineages will be analyzed and supported by visual images. MSCs have got the properties of enormous self-renewal capacity and tripotential differentiation capability, which cause huge scientific interest concerning those cells. This bachelor thesis will give an insight into the characteristics, the appliances and the differences of mesenchymal stem cells and will confirm their significance in modern scientific research.