Titelaufnahme

Titel
Kinder bei Tod und Trauer begleiten und unterstützen- Eine Zusammenstellung von Kompetenzen für die Trauerarbeit mit Kindern
Weitere Titel
Supporting children in dealing with death and grief - A compilation of skills essential for grief work with children
VerfasserDronjic, Katharina
GutachterBakic, Josef
Erschienen2012
Datum der AbgabeApril 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kompetenzen / Kinder / Tod / Trauer
Schlagwörter (EN)competencies / children / death / grief
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Auch wenn der Tod als selbstverständlicher Teil des Lebens gesehen wird, ist er für viele meist ein „Tabuthema“. Unsicherheit, Nicht-Wissen, Angst und Überforderung können Auslöser für das Tabuisieren des Themas sein.

In der vorliegenden Arbeit werden unter anderem der Trauerprozess bei Kindern, das Todesverständnis im Alter von drei bis sechs Jahren und mögliche Methoden der Trauerarbeit behandelt. Weiters wird ein spezieller Fokus auf den Umgang mit trauernden Kindern und die Gesprächsführung mit diesen gelegt.

Außerdem wird angesprochen, welche Bedeutung die Ehrlichkeit über die Unwissenheit der Bezugsperson hat und an welche Einrichtungen sich Betroffene zur Unterstützung wenden können.

Zusammenfassung (Englisch)

Even though death is seen as a natural part of life, it is for many people a taboo theme. Insecurity, lack of knowledge, fear and mental overload can be an activator to taboo this topic.

In this presented work the grieving process of children aged three to six years and some methods of grief work with children are being discussed. Furthermore, special attention is given to counselling skills helpful when dealing with grieving children.

In addition the importance of honesty of the attachment figure, concerning the lack of knowledge and specialized institutions that can be contacted in such situations are also approached.