Titelaufnahme

Titel
Drogensüchtige Jugendliche und Wohnungslosigkeit : Chancen und Möglichkeiten am Beispiel von a_way
Weitere Titel
Drug addicted teenagers and homelessness Chances and possibilities demonstrated by the example of a-way
VerfasserHuber, Tanja
GutachterFranke, Silvia
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuli 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Jugendliche / Drogen / Risikofaktoren / Wohnungslosigkeit / Das Leben auf der Straße / Notschlafstelle
Schlagwörter (EN)Teenager / Drugs / Facts of risks / Homlessness / Streetlife / emergency overnight accommodation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit stellt eine Auseinandersetzung mit dem Thema drogensüchtige wohnungslose Jugendliche dar und welche Möglichkeiten im Wiener Hilfesystem für diese Jugendlichen gegeben sind.

Einerseits wird auf das Thema Drogen im Jugendalter, die Risikofaktoren und gesundheitlichen Auswirkungen eingegangen. Im Anschluss wird Wohnungslosigkeit im Jugendalter, Gründe für Wohnungslosigkeit und das Leben auf der Straße thematisiert. Zum Abschluss wird noch besonders auf die Einrichtung a-way sowie auch Streetwork eingegangen, da diese Organisationen der sozialen Arbeit die Möglichkeit bieten mit drogensüchtigen wohnungslosen Jugendlichen in Kontakt zu treten

Zusammenfassung (Englisch)

This paper concentrates on the topic of drug addicted and homeless teenagers in Vienna and their possibilities that the Viennese support system offers them.

Firstly, the issue of drugs, risk factors and health consequences for teenagers are covered in detail. Homelessness, reasons for homelessness and the life on the street are outlined afterwards. Finally the institutions a-way and streetwork and their work are introduced, as those organizations allow social workers to get into contact and gain the trust of drug addicted and homeless teenagers.