Titelaufnahme

Titel
Biographiearbeit mit älteren Menschen. Arbeit mit Lebensgeschichten in Bezug auf die Nachkriegszeit von 1945 bis 1955
Weitere Titel
Biography work with older people. Working with life stories in relation to the post-war period 1945 to 1955
VerfasserKröll, Sabine Anna
Betreuer / BetreuerinManfredini, Ina
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Biographie / Erinnerung / Wirklichkeit / Kommunikation / Salutogenese / alte Menschen / Lebensphase Alter / Begriffsbestimmung / Anwendungsbereiche / Nachkriegszeit / Zielsetzungen / Identität / Stabilisierung / Ressourcen / Trauma / Traumata / Zugang / Methodische Anwendung
Schlagwörter (EN)biography / memory / reality / communication / salutogenic / old people / Life Stage Age / definition / applications / postwar period / objectives / identity / stabilization / resources / trauma / trauma / access / methodical application
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Biographiearbeit mit älteren Menschen, die zwischen 1935 und 1945 geboren wurden. Sie haben ihre Kindheit bzw. Jugend in der Nachkriegszeit von 1945 bis ca. 1955 nach dem 2. Weltkrieg verbracht. Neben der Beschreibung der Lebensphase Alter wird Biographiearbeit vor allem in Bezug auf diese Altersgruppe und ihren historischen Hintergrund erklärt und beschrieben. Dabei wird auch eine Verbindung zur Sozialen Arbeit hergestellt, da diese einen wichtigen Anwendungsbereich der Biographiearbeit in der Arbeit mit älteren Menschen darstellt.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the issue of biographical work with older people who were born between 1935 and 1945. They have spent their childhood and youth in the post-war period from 1945 to about 1955 after the 2nd World War.

Besides the description of the life stage age, biography work is explained mainly in terms of this age group and their historical background. This thesis also produces a connection between biography work and social work, because this is an important application of the biographical work in working with older people.