Titelaufnahme

Titel
Telemedizinische Anwendungen unter Berücksichtigung auf das Berufsfeld der Radiologietechnologie - Chancen und Herausforderungen
Weitere Titel
Telemedicine under the special perspective of the field of radiography - Opportunities and Challenges
VerfasserPulverer, Sonja
GutachterSchneckenleitner, Christian
Erschienen2012
Datum der AbgabeFebruar 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Telemedizin / Radiologietechnologie
Schlagwörter (EN)telemedicine / radiography
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel der vorliegenden Arbeit bestand darin Chancen und Herausforderungen aufzuzeigen, die durch eine verstärkte Implementierung von telemedizinischen Anwendungskonzepten in den täglichen Arbeitsprozess auftreten können. Der Fokus wurde dabei auf die Auswirkungen auf medizinisch technisches Personal gesetzt, nämlich im Speziellen auf die Perspektive von Radiologietechnologen bzw. Radiologietechnologinnen, die aufgrund ihres hoch technisch orientierten Berufsprofils täglich mit telemedizinischen Anwendungsformen konfrontiert sind.

Die angewandte Methodik bestand aus einer vergleichenden Literaturstudie und einer darauf basierenden späteren Interpretation der erhobenen Ergebnisse. Zur Durchführung würden hierbei wenn ausreichend vorhanden aktuelle Forschungsliteratur sowie Fachartikel herangezogen. Darüber hinaus fand ein Bezug auf diverse Internetquellen wie unter anderem Rechtsinformationsseiten statt. Die Arbeit wurde in diesem Zuge in einen theoretischen Basisteil und eine darauf aufbauende Beantwortung der forschungsleitenden Fragestellungen gegliedert.

Ergebnisse in Hinsicht auf Chancen der Telemedizin inkludierten nun vor allem Möglichkeiten in Bezug auf Weiterbildung oder auch Ausbildung in Form einer Teleweiterbildung sowie die Steigerung der Qualität und Effizienz eines praxisnahen Workflows durch die Vereinfachung von organisatorischen Abläufen und eine damit eventuell verbundene Verringerung von Fehlern. Des Weiteren konnten positive Auswirkungen auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit festgestellt werden.

Herausforderungen wurden wiederum in Hinblick auf die fachbezogene Ausbildung und eine potentielle Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Personal und Patienten bzw. Patientinnen gesehen. Darüber hinaus wurde die Akzeptanz von Neuerungen auf dem telemedizinischen Sektor durch tätige Personen als potentielles gegenwärtiges als auch zukünftiges Hindernis gesehen.

Radiologietechnologen und - technologinnen müssen sich der Potentiale dieses Bereiches ihres Berufes bewusst werden aber auch adäquat auf mögliche Herausforderungen vorbereitet werden um diesen in flexibler Weise entgegentreten zu können und am Arbeitsmarkt konkurrenzfähig bleiben zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

As a constantly fast growing area which not only combines different aspects of nowadays most reckoned structures of communication systems but also important recent proceedings of medicine, telemedicine has proven to be an important factor in various health systems and furthermore an important subject of scientific studies.

The following study was based around the presumption that the use of telemedical applications is associated with a lot of possibilities for radiographers but also challenges which are already common or have to be faced somewhere in the near future. The challenge therefore was to show opportunities as well as probable impacts that a further inclusion of telemedical applications would cause on the daily working routine of trained radiographers or for radiographers to be.

To gain proper results, the procedure of a comperative literature study was used. A theoretical founded base was created to allow an ongoing discourse about themes that were needed in order to answer the previously asked questions. Scientific literature and internet based sources have been used to complete this task.

Results showed that chances of an use of telemedical applications can be seen in a non location bound further education or elsewhere by the possibility to improve efficiency and quality of daily based routines while working. Possible Advantages could also be located in the field of an interdisciplinary working area. Challenges could be seen not only concerning the education of prosper students but also in a possible misscommunication with patients. Furthermore there could be difficulties relating to the acceptance of new innovations.

Radiographers therefore not only do have to be aware of the possible chances of a use of telemedical applications but also have to be prepared for future challenges in order to adjust themselves properly to possible changes in work.