Titelaufnahme

Titel
Wirtschaftlichkeitsvergleich der Herstellungsverfahren für Leitungsgräben
Weitere Titel
Economic comparison oft the production for utility trenches
VerfasserNowak, Andreas
GutachterSpranz, Gerhard
Erschienen2012
Datum der AbgabeOktober 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anbaufräse / 23 / 25 / 26 / 27 / 28 / 30 / 31 / 35 / 37 / 38 / 42 / 43 / 45 / Bagger / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 21 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 32 / 33 / 35 / 36 / 37 / 38 / 40 / 41 / 42 / 43 / 45 / Fräse / 8 / 21 / 22 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 35 / 37 / 38 / 39 / 42 / 43 / 45 / Kalkulation / 9 / 13 / 19 / 26 / 34 / 36 / 38 / 39 / 40 / 41 / 42 / 43 / 44 / 45 / Kosten / 9 / 13 / 14 / 20 / 26 / 28 / 31 / 33 / 34 / 35 / 36 / 37 / 38 / 39 / 40 / 43 / 44 / 45 / 46 / Künette / 9 / 24 / 29 / 30 / 31 / 38 / 39 / 40 / 43 / Leistung / 9 / 10 / 11 / 20 / 23 / 25 / 26 / 34 / 35 / 36 / 40 / 41 / 42 / 43 / 45 / Leitungsgraben / 9 / 24 / 27 / 29 / 36 / 38 / 45 / Leitungspflug / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 35 / 36 / 37 / 38 / 39 / 41 / 42 / 45 / 46 / Schlitz / 10 / 16 / 17 / 18 / 21 / 23 / 28 / 30 / 31 / 45 / Tieflöffel / 7 / 8 / 11 / 13 / 14 / 27 / 28 / 29 / 30 / 31 / 35 / 36 / 37 / 38 / 40 / 41 / 45
Schlagwörter (EN)growing milling / excavator / milling machine / calculation / costs / trench / performance / utility trench / cable plow / slot / bucket
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einem Vergleich der Herstellungsverfahren von Leitungsgräben. Dabei werden die drei häufigsten angewendeten Arten, nämlich das Graben mit Hilfe eines Baggers plus Tieflöffel, der Leitungspflug und der Bagger plus Anbaufräse verglichen.

Um einen fairen Vergleich zu ziehen werden zuerst die Voraussetzungen sowie die Bedingungen für die Anwendung der einzelnen Verfahren beschrieben. Nach diesen Kriterien wird ein Vergleich gezogen, um feststellen zu können für welche Einsätze sich welche Geräte eignen. Hier stellt sich das erste Mal heraus, dass nicht jedes Verfahren für alle Einsätze zu verwenden ist. Den Hauptteil dieser Arbeit bilden jedoch sicherlich die Kostenermittlungen der Geräte. Dabei wurden mehrere Aspekte der einzelnen Verfahren, wie Verlegeleistung und Kosten pro Meter berücksichtigt. Diese Ergebnisse wurden unter einander verglichen und so konnte das geeignetste Verfahren nach den jeweiligen Kriterien ermittelt werden. Mit Hilfe dieser Daten wurden Musterkalkulationen mit Leistungsverzeichnissen erstellt. Bei diesen wurde nun nicht mehr nur die Geräte zur Herstellung der Leitungsgräben berücksichtigt, sondern auch alle weiteren Gerätschaften beziehungsweise Aufwendungen.

Resümierend kann festgestellt werden, dass die Gerätekosten der Verfahren doch deutliche Unterschiede aufweisen. Diese Differenzen werden jedoch durch die jeweiligen Arbeitsmethoden sowie den Verlegeleistungen deutlich minimiert. So kommt es auch dazu, dass die Gesamtkosten aller drei Verfahren doch sehr eng beieinander liegen und so die Entscheidung des Verfahrens oft nicht kostentechnische Gründe hat. Viel mehr stehen hierbei die baustellen- und firmenspezifischen Faktoren im Vordergrund.

Zusammenfassung (Englisch)

The present work deals with a comparison of the production process for utility trenches.

So the three commonly used types had been compared. These types are, an excavator + a bucket, a cable plow and an excavator + a milling machine.

The goal is to get a fair comparison of all these variation. This is the reason, why there are also the conditions, for the application of each method, described. According to these criteria, a comparison is drawn, in order to determine which inserts are suitable for the devices. Now you were able to see, that not every method is to be used for all applications. However, certainly the cost of the different methods were been compared. Several aspects of the various methods, such as laying capacity and cost per meter were considered. These results were compared with each other and so could be the most appropriate method according to the respective criteria is determined. Using these data model calculations was made. These calculations contain all equipment, which are necessary to build the trench.

This work show, that the costs of all tree methods are nearly the same, so the choice depends on construction sites and company-specific factors.