Titelaufnahme

Titel
Entscheidungshilfen für Tiefgründungen : Im speziellen der Vergleich von Pfahlgründungen
Weitere Titel
Decision guidances for deep foundations Especially the accord of pale foundations
VerfasserGstöttner, Stefan
GutachterKopp, Veronika
Erschienen2012
Datum der AbgabeNovember 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)• Entscheidungssystem / • Tiefgründung / • Pfahlgründung / • Einflussbereich / • Einflussfaktoren / • Zeitaufwand / • Anwendungsgebiet
Schlagwörter (EN)• decision guidance / • deep foundation / • pale foundation / • area of influence / • factors of influence / • expenditure of time / • application range/
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Themenbereich:

Diese Arbeit setzt sich mit Tiefgründungen und der Wahl des richtigen Tiefgründungssystems, den "Entscheidungshilfen für Tiefgründungen“ auseinander. Da dieser Bereich der Bauindustrie sehr umfangreich ist, werden einige Verfahren vorgestellt. Auf jene, die am häufigsten zur Anwendung kommen, wird genauer eingegangen und auch ihr Herstellungsablauf wird erläutert. Dabei handelt es sich um folgende Verfahren:

• Düsenstrahlverfahren (DSV)

• Bohrpfähle

 Greiferbohrung

 Drehbohrung

• Verdrängungspfähle

 Rammpfahl

• Schlitzwand

Probleme bei der Wahl einer Tiefgründung:

Die primäre Fragestellung vor Beginn einer Bauausführung lautet: „Welches Gründungssystem kommt zur Ausführung“? In weiterer Folge tritt dann auch die Frage der Einflussfaktoren auf. Welche Parameter spielen bei dieser Entscheidung eine Rolle? Die Einflüsse reichen von der Bauzeit, über die geologischen Verhältnisse bis hin zur technischen Machbarkeit.

Zielsetzung dieser Arbeit:

Um die oben erwähnte Fragestellung zu lösen, werden in dieser Arbeit Randbedingungen aufgestellt. Diese werden vereinfacht in Tabellenform gebracht um einen einfachen und schnellen Überblick über die am Häufigsten auftretenden Einflussfaktoren zu geben. Zu diesen zählen:

1. Geologische Verhältnisse

2. Grundwassersituation

3. Platzverhältnisse

4. Umgebung

5. Zeit

Damit die Schwierigkeit dieses Entscheidungsweges zu verdeutlichen, werden die Randbedingungen im Laufe dieser Arbeit auch ausführlich erklärt.

Das Ziel ist es, mit Hilfe der aufgestellten Randbedingungen ein Entscheidungssystem aufzubauen.

Ergebnis:

Anhand des in dieser Arbeit durchgeführten Musterbeispieles ist zu erkennen, dass die Wahl einer Gründung sehr schwierig ist. Daher ist es umso wichtiger, die Randbedingungen rechtzeitig zu erkennen und zu berücksichtigen. Man sieht jedoch auch weiters, dass diverse Randbedingungen von Projekt zu Projekt variieren und nicht in ein Schema zusammengefasst werden können. Beispielsweise sind die Platzverhältnisse stets im Voraus zu prüfen und zu beurteilen.

Zusammenfassung (Englisch)

Issues:

This academic writing deals with decision guidances for deep foundations and the selection of a proper system. In spite of the fact that this part of the building industry is very big only a small number of different foundation systems –the most common ones- are being covered in this work. Also their way of production will be discussed. The following deep foundations are:

1) Jet grouting

2) Drilled piles

3) Driven/displacement piles

4) Slotted wall

How to find a proper deep foundation and problems:

Before the beginning of any construction the most important question which is to clarify is: “Which foundation system is going to be used?” Furthermore it has to be clarified what kind of influencing factors and parameters can occur and what role they play in the whole building and constructing process. For example: If a wrong or not suitable system is chosen, because of ignorance of one factor, it would cause double or triple the costs in comparison to the right one.

Achievement:

For preventing unnecessary costs or also fatal mistakes by choosing a wrong deep foundation system, there have to be some boundary conditions. These are tabulated and simplified for having a better overview of the most common influencing factors, which are:

a) Geological circumstances

b) Situation of ground water

c) Conditions of space

d) Surroundings/neighbourhood

e) Time

To show the difficulties in finding a suitable foundation system the already mentioned boundary conditions will be explained in more detail in the following parts of this work. If these conditions are fully worked out and the people will keep to them it is easier to make a good and final decision on the foundation system.

Final conclusion:

At least on the basis of an example it will be shown that as already mentioned a decision, to find the correct system is difficult. It also should be mentioned that this conditions could differ from project to project and that they are never the same. A good example therefore is the conditions/circumstances of space.