Bibliographic Metadata

Title
Verbesserung der depressiven Symptomatik durch Petrissage : Möglichkeit zum Therapieeinstieg bei Patienten mit der Nebendiagnose Depression
Additional Titles
improvement of depressive symptoms through petrissage-a possibility to start treatments on patients with additional diagnosis of depression
AuthorGilli, Angelika
Thesis advisorSchnell, Daniela
Published2012
Date of SubmissionJune 2012
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)-Nicht erforderlich-
Keywords (EN)-Nicht erforderlich-
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Kurzzusammenfassung:

Folgende Zusammenfassung bezieht sich auf den aktuellen Stand der Arbeit und wird in der Bac 2 revidiert bzw. neu geschrieben.

Im einleitenden Kapitel der Bac 1 wird in die Thematik der Arbeit eingeführt, die physiotherapeutische Relevanz aufgelistet und der aktuelle Wissensstand kurz angeschnitten. Weiters befindet sich die Erklärung der Herangehensweise an die Arbeit im ersten Abschnitt. Das vorliegende Dokument soll die wissenschaftliche Methode einer nicht empirischen Forschungsarbeit darstellen.

Im zweiten Kapitel beginnt die Definition der für die Bac 2 relevanten Begrifflichkeiten.

Bei der Depression handelt es sich um eine Krankheit des Affektes, welche durch spezifische Ursachen und Vorkommen charakterisiert werden kann. Weiters wird kurz die für die Depression verantwortlich gemacht werdenden Amine Dopamin, Noradrenalin und Serotonin in ihrer Funktionsweise erklärt. Dieses Wissen soll zum besseren Verständnis der biochemischen Wirkung der Massage auf den Körper dienen.

Die spezifische Symptomatik der Depression, wie die allgemeine Antriebslosig-, Kraftlosigkeit und Demotivation zu jeglichen Handlungen, wird folgend besonders betont. Dies ist der Anknüpfungspunkt der Petrissage zur Beantwortung der zentralen Fragestellung.

In folgenden Abschnitten erfahren die Leserin und der Leser einige Details zur Massagetechnik der Petrissage und den verschiedenen Anwendungsformen.

Für die Bac 2 wird die Erklärung der Wirkungen der Petrissage auf den Körper ausgeführt werden. Zudem werden Studien herangezogen, welche die Wirkungen bestätigen oder anzweifeln. Dadurch soll der aktuelle Wissenstand erläutert und die Anwendung der Massage bei Depression in der Praxis kritisch hinterfragt werden.

Am Ende ist eine Analyse und Auswertung der verwendeten Literatur geplant, welche die Vorausschau auf neue Studien geben kann.

Abstract (English)

-Nicht erforderlich-

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.