Titelaufnahme

Titel
Welche Gütekriterien erfüllt der Kinesthetic and Visual Imagery Questionnaire? : Wie kann dieser in der physiotherapeutischen Praxis eingesetzt werden?
Weitere Titel
Which quality criteria does the Kinesthetic and Visual Imagery Questionnaire fulfil? How can it be applied in physical therapists practice?
AutorInnenLarisch, Lisa-Marie
GutachterGreisberger, Andrea
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)-Nicht erforderlich-
Schlagwörter (EN)-Nicht erforderlich-
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Bachelorarbeit 1 umfasst Kapitel 1-3. Das erste Kaiptel beinhaltet eine kurze Einführung ins Problemfeld sowie die Relevanz für die Physiotherapie, die Ziele der Arbeit und eine Kapitelübersicht. Im zweiten Kapitel wird der Leser in das Gebiet des mentalen Trainings in Form von Bewegungsvorstellung eingeführt, es wird Hintergrundwissen vermittelt und Definitionen präsentiert. Das Problemfeld wird näher beschrieben (Diskrepanz zwischen Studien, die die Bedeutung des Erhebens der Fähigkeit zur Bewegungsvorstellung betonen und Studien, die das nicht tun; Faktoren, die die Fähigkeit beeinflussen). Es mündet in der Vorstellung von bisher weit verbreiteten Fragebögen, die nur bedingt für einen EInsatz in der PT-Praxis geeignet sind und endet mit der Vorstellung des KVIQ. Kapitel 3 beschreibt die Methodik in Form eines Flowcharts und des Arbeitszeitplans dieser nicht-empirischen Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

-Nicht erforderlich-

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.