Titelaufnahme

Titel
Pneumatische Rennschaltung
Weitere Titel
pneumatic racing circuitry
VerfasserFürst, Erich
GutachterSandtner, Heimo
Erschienen2013
Datum der AbgabeAugust 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Schaltung / Pneumatische Schaltungsbetätigung / Rennschaltung / Formula Student Schaltung / Motorsport / Formula Student / OS.Car C-113
Schlagwörter (EN)circuitry / pneumatic actuation circuit / racing circuit / Formula Student circuitry / Motorsport / Formula Student / OS.Car C-113
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung und Konstruktion einer pneumatischen Rennschaltung für einen Formula Rennwagen.

Ziel ist es, ein Schaltkonzept zu entwickeln, das in das Formula Student Rennfahrzeug der FH Campus Wien vollständig integriert werden kann und die vorhandene Seilzugschaltung ersetzt.

Primär ist das Augenmerk auf einen einfachen Aufbau und Bedienerfreundlichkeit gelegt, sowie auf einen wartungsarmen und sicheren Betrieb.

Die Hauptaufgaben umfassten neben der Entwicklung und Auslegung auch die Konstruktion einer geeigneten Rennschaltung für das Fahrzeug. Die Dimensionierung der erforderlichen Pneumatikkomponenten ist ebenfalls ein Aufgabenpunkt dieser Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the development and construction of a pneumatic racing circuitry for a formula racing car.

The aim is to develop a switching concept that can be fully integrated in the existing Formula Student racing car from the University of Applied Science - Campus Wien and replaces the existing cable shift.

The focus within this thesis is especially on creating a concept and mechanism with simple design, easy and safe use and low maintenance operation of the construction.

The main points are the development, design and construction of a proper racing switching for the vehicle. The dimensioning of the required pneumatic components is also a task point of this work.