Titelaufnahme

Titel
Evaluierung von Möglichkeiten und Methoden zur Datenauswertung von Monitoring-Daten einer Photovoltaikanlage
Weitere Titel
Evaluation of options and methods for data analysis of monitoring data of a photovoltaic system
VerfasserHörmann, Lucas
Betreuer / BetreuerinOberpertinger, Rudolf
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Analysesoftware / Anlagenmonitoring / Anlagenperformance / Fehlerdetektion / Performance Ratio / Photovoltaik / Wechselrichter / Wirkungsgrad / Temperaturkompensierung
Schlagwörter (EN)analysis software / analysis tool / defect detection / efficiency / inverter / performance ratio / photovoltaic / plant monitoring / plant performance / temperature compensation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der grafischen Auswertung von Datensätzen zweier großer

Photovoltaikanlagen aus der Datenbank SOLAR.WEB von Fronius. Fronius International

GmbH ist führend im Bereich Wechselrichter für Photovoltaikanlagen und untersucht

Möglichkeiten, ihr Monitoringsystem für eine Anlagendefekterkennung einzusetzen. Derzeitige

Lösungen für Anlagenmonitoring können nur Tagesverläufe der eingespeisten

Energie und der unterschiedlichen Sensordaten einzeln darstellen. Eine Analyse der Performance,

und damit eine Interpretation der Daten ist daher sehr zeitaufwändig und muss

von Fachpersonal durchgeführt werden. Im Zuge dieser Arbeit wurde ein Programm entwickelt,

das unterschiedliche Visualisierungen darstellen kann. Dazu müssen die Datensätze

importiert werden, um Kenndaten wie Wirkungsgrad und Performance Ratio zu berechnen.

Außerdem wurde eine Korrekturrechnung implementiert, mit der Temperatureinflüsse

der Module kompensiert werden. Durch die neuartige Darstellungsform und einige

zusätzliche Softwarefeatures können die Daten schneller interpretiert werden, da vor allem

die Daten eines gesamten Jahres auf einen Blick betrachtet werden können. Des

Weiteren können die Daten unterschiedlicher Anlagen, Wechselrichter oder Jahre miteinander

verglichen werden. Um die Möglichkeiten der Software zu zeigen, wurden die

zwei großen Photovoltaikanlagen visualisiert und anschließend die unterschiedlichen

Phänomene analysiert und besprochen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the graphical analysis of two data sets of large photovoltaic systems

from the database SOLAR.WEB from Fronius. Fronius International GmbH is a

leader in the field of inverters for photovoltaic plants and is exploring ways to use its

monitoring system as a defect detection system. Current solutions for plant monitoring

can only represent daily curves of the injected energy and the different sensor data individually.

The analysis of the performance and interpretation of this representation is very

time-consuming and must be performed by qualified personnel. In the course of this work,

a software was developed that can display different visualizations. The data first needs to

be imported to calculate characteristic performance values, such as efficiency and performance

ratio. In addition, an adjustment calculation was implemented to compensate

the temperature influence on the modules. Through the innovative form of presentation

and some additional software features, the data can be interpreted more quickly because

data of an entire year can be viewed at a glance. Furthermore, the data from different

systems, inverters or years can be compared. To demonstrate the capabilities of the

software, the two large photovoltaic systems were visualized followed by analyzing and

discussing the different phenomena.