Titelaufnahme

Titel
Schaltungssimulation von unterschiedlichen Lastkonzepten für die Aufnahme der Strom-Spannungs-Kennlinie von Photovoltaikanlagen
Weitere Titel
Simulation from different variable load concepts to trace a current-voltage-curve from photovoltaic-complexes
VerfasserKitzler, Andreas
Betreuer / BetreuerinPetz, Andreas
Erschienen2014
Datum der AbgabeSeptember 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Elektronische Last / Elektronische Lastregelung mittels PV-Zellen-Spannung / Elektronische Lastregelung mittels PV-Zellen-Strom / Fehlerhafte PV-Anlage / Kapazitive Lastregelung / Kennlinienmessgerät / Kombination aus Strom-Spannungsregelung / Leitwertregelung / PV-Modul / PV-Anlage / Strom-Spannungs-Kennlinie
Schlagwörter (EN)electrical load / electrical load-regluation with the photovoltaic-cell-voltage / electrical load-regluation with the photovoltaic-cell-current / incorrect photovoltaic-complex / capacative load / curve measurement device / combination from current- and voltage-regulation / conductance regulation / photovoltaic-modul / photovoltaic-complex / current-voltage-curve
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beinhaltet eine Auflistung, Erklärung und Simulation von zurzeit am Markt üblichen Lastkonzepten. Mit diesen Konzepten ist es möglich Strom-Spannungs-Kennlinien von PV-Modulen und Anlagen verschiedener Größen und Leistungen aufzu-nehmen und daraus Fehler oder die fehlerlose Funktion zu erkennen. Anhand der Erklä-rungen und Simulationen der Lastkonzepte werden Erkenntnisse gewonnen, welche in weitere alternative Konzepte miteinfließen. Diese neuerdachten variablen Lasten werden ebenfalls wieder erklärt und anschließend simuliert. Mit diesen Simulationen und den neu erhaltenen Erkenntnissen soll es möglich sein in einem Projekt der Firma compact electric GmbH ein PV-Kennlinienmessgerät zu entwickeln. Dieses Messgerät soll eine I-U-Kennlinie von PV-Anlagen mit einer Peakleistung bis zu 5 kW aufnehmen können. Die aufgenommene Kennlinie kann anschließend ausgewertet und Fehler, wie zum Beispiel ein Zellbruch oder eine Verschattung eines Moduls, festgestellt werden.

Außerdem wird mittels eines Fragebogens an verschiedene Firmen der PV-Branche das Vorhandensein von PV-Kennlinienmessgeräten ermittelt. Weiters ist auch die Bekanntheit, gewünschte Eigenschaften und Features solcher Messgeräte ein Thema der Befragung. Durch diesen Fragebogen soll es anschließend möglich sein auf Wünsche beim Projekt des zu entwickelnden Kennlinienmessgerätes einzugehen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with different concepts of variable loads, which are known in the tech-nical market to measure photovoltaic-modules, and -complexes with different power. On the basis of the technical expertise from the explanations and simulations new designs of the electrical loads are being created. With the simulations and the knowledge from the alternate designs it should be possible to make a new photovoltaic measurement device in a project with the compact electric GmbH company. With this measurement device you can trace the current-voltage-curve from different photovoltaic-systems and you are be able to detect errors, for example a clouding or a broken photocell. This device should be able to trace a curve from a photovoltaic-complex with a maximum power of 5 kW.

Another part in this thesis is a questionnaire about existing photovoltaic measurement devices. Also the publicity and characteristics are questions in this form. With the answers the company can agree in the project to realize the measurement device.