Titelaufnahme

Titel
Implementierung der Scrum-Methodik in Telekommunikationsunternehmen anhand des Beispiel-Projektes „mCare“
Weitere Titel
Implementation of the Scrum-framework in Telecommunications companies by the example project "mCare"
VerfasserLenz, Stefan
Betreuer / BetreuerinPaulis, Herbert
Erschienen2012
Datum der AbgabeSeptember 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)agiles Projektmanagement / Scrum / Telekommunikation / Vorteile / Stolpersteine
Schlagwörter (EN)agile project management / Scrum / Telecommunications / advantages / impediments
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Agiles Projektmanagement avancierte in den letzten Jahren zu einem ausgesprochen populären Begriff – allem voran das vielfach erprobte und bekannte Scrum. Agil zu sein und agil zu arbeiten ist bei vielen Unternehmen aktuell ein brisantes Thema. Der sich stark und rasch verändernde Markt erfordert Projektmanagement-Ansätze die es erlauben, ohne erhebliche finanzielle Einbußen und irreparablen Imageschaden den Inhalt und den Scope eines Projektes iterativ anzupassen um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens weiterhin zu gewährleisten. Ein spezieller Aspekt ergibt sich bei komplexen und schnell abzuwickelnden Softwareprojekten in Telekommunikations- unternehmen, deren Produktportfolios sich nach dem mobilen Telefonie-Hype Anfang dieses Jahrtausends noch stärker in kürzeren Zeitabständen ändern müssen, um dem Kunden auf diesem umkämpften Marktsegment etwas attraktives und zeitgemäßes bieten zu können. Das Ziel dieser Arbeit ist es, den tatsächlichen Mehrwert der Scrum-Methodik für Telekommunikationsunternehmen anhand eines stereotypen Softwareprojekts aufzuzeigen, um zu evaluieren und zu diskutieren welche Vorteile und Nachteile wie Stolpersteine sich bei der Implementierung einer agilen Methodik in eine klassische Projektwelt ergeben können.

Zusammenfassung (Englisch)

In the last couple of years agile rose to an exceptional popular term – on the top, the well known and often used Scrum framework. To be and to work agile is a very hot topic right now in a lot of companies. The fast changing market demands project management systems, which allow changes of the scope of a project to prevent damage to the company´s image or treasury and sustain the contestability. A special aspect is created with complex and fast to develop software-projects of telecommunications-companies. The product portfolio of these companies has to change way faster since the end of the mobile phoning hype at the beginning of this millennium, to be able to offer state-of-the –art and attractive products in this contested segment of the market. The aim of this paper is to show the added value of the scrum framework in telecommunications companies by reference to an example project which is very stereotype in this sector. This paper will discuss and evaluate which advantages or disadvantages as well as impediments are to be considered when scrum is implemented in a classical project environment.