Titelaufnahme

Titel
Visuelles-Echtzeit-Feedback durch EMG zur Anbahnung von Aktivität des M. Serratus anterior bei PatientInnen mit Subacromialem Impingement Syndrom
Weitere Titel
Real-time-visual-feedback by EMG for the initiation of activity of the M. serratus anterior in patients with subacromial impingement syndrome
VerfasserEbner, Verena
GutachterKlinger, Meike
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Impingement / Schulter / M. Serratus anterior / Visuelles-Echtzeit-Feed­back / Elektromyografie
Schlagwörter (EN)impingement / shoulder / m. serratus anterior / real-time-visual-feedback / electromyography
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Zielsetzung: Die Beurteilung der klinischen Ergebnisse zur Wirkung von Visuellem-Echtzeit-Feed­back durch EMG, zur Anbahnung von Aktivität des M. Serratus anterior in der Behandlung von Pa­tienten mit Subacromialem Impingment Syndrom.

Methodik: Nicht-empirische Inhaltsanalyse

Suchstrategie: Es wurde in folgenden elektronischen Datenbanken nach seit 2009 veröffentlich­ten Studien gesucht: PubMed, Science Direct, Springer Link, Embase, Cinahl, PEDro und AMED. Die Qualität der inkludierten Studien wurde anhand der McMaster und der PEDro-Skala berurteilt.

Resultate: Drei Studien erfüllten die Eignungskriterien. Dabei handelte es sich um ein RCT, eine Kohortenstudie und ein Fallstudiendesign. Die Synthese dieser wissenschaftlichen Arbeiten zeigte jedoch nur eine mindere Qualität an Beweisen die den Einsatz von Visuellem-Echtzeit-Feedback durch EMG bei der Behandlung von PatientInnen mit SIS unterstützen. Es kann jedoch angenom­men werden, dass sich Feedback in dieser Form als nützliche Ergänzung in der Rehabilitations er­weisen kann.

Rückschluss:

Es sind qualitativ hochwertige Studien nötig, die sich exakt auf die zentrale Fragestellung dieser Arbeit beziehen, um einwandfreie Schlussfolgerungen ziehen zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

Objectives: To assess the clinical findings on the effect of Real-Time-Visual-Feedback by EMG for the initiation of activity of the M. serratus anterior in patients with subacromial impingement syndro­me.

Methods: Non-empirical content analysis

Search strategy: Studies, that were published since 2009, were searched in the following databa­ses: PubMed, ScienceDirect, SpringerLink, Embase, CINAHL, AMED and PEDro. The methodolo­gical quality of the included studies was assessed using the McMaster and the PEDro quality as­sessment tool.

Results: Three studies met the selection criteria. It was a RCT, one cohort study and a case study design. The synthesis of these studies showed only limited evidence to support the use of Real-Time-Visual-Feedback by EMG in the treatment of patients with SIS. However, it can be assumed that feedback in this form can prove as a useful adjunct in rehabilitation.

Conclusion:

There are high-quality studies needed, that relate exactly to the central question of this paper, in order to draw proper conclusions.