Titelaufnahme

Titel
Herausforderung Computerarbeitsplatz : Eine empirische Erhebung über Ergonomieschulung und FBL© bei Kopf- und Nackenbeschwerden am Computerarbeitsplatz
Weitere Titel
Challenge Workplace An empirical study on ergonomics training and Functional Kinetics© in case of headache and neck pain at computer workplace
VerfasserFurtner, Heidrun
GutachterLuschin, Simone
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuli 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kopfschmerz / Nackenschmerz / ComputerarbeitnehmerInnen / ergonomische Arbeitsplatzgestaltung / funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach / Prävention / Gesundheitsförderung / Setting Krankenhaus / Workshop
Schlagwörter (EN)headache / neck pain / office workers / functional kinetics / ergonomic training / prevention / workplace health promotion / hospital / workshop
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Computerarbeitsplätze enorm, auch im Setting Krankenhaus. Durch die lange statische Sitzposition kommt es zur Belastung des muskuloskelletalen Systems, insbesondere der Nackenmuskulatur. Daraus können Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich bei den ComputerarbeitnehmerInnen entstehen. Die vorliegende Untersuchung widmet sich der zentralen Frage: „Welchen Einfluss haben ergonomische Computerarbeitsplatzgestaltung und gezielte körperliche Aktivität, orientiert an der funktionellen Bewegungslehre, auf die Schmerzintensität im Kopf- und Nackenbereich?“

Es wurde ein Workshop in einem Wiener Krankenhaus mit 17 ComputerarbeitnehmerInnen durchgeführt. Dieser bestand aus Ergonomieschulung und Erlernen der Übungen aus der funktionellen Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach. Die TeilnehmerInnen konnten im Anschluss freiwillig eine individuelle ergonomische Arbeitsplatzanalyse und –gestaltung in Anspruch nehmen. Mittels Fragebogenmethode wurde zu Beginn des Workshops und vier Monate danach die Schmerzintensität im Kopf- und Nackenbereich erhoben. Die Numerische Rating-Skala diente als Messmethode.

Die Auswertung der Daten ergab eine statistisch signifikante Reduktion der Kopfschmerzen der TeilnehmerInnen, hingegen war keine Änderung der Schmerzintensität im Nackenbereich messbar.

Daraus lässt sich ableiten, dass die Kombination von ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung und Übungen aus der funktionellen Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach einen positiven Effekt auf Kopfschmerzen bei ComputerarbeitnehmerInnen hat.

Zusammenfassung (Englisch)

Background: Computer users often suffer from musculoskeletal disorders due to the long sitting position and ergonomic factors. Especially headache and neck pain are reported to be very common among computer users. The purpose of this study was to improve the effects of ergonomic adjustments and exercises of the functional kinetics Klein-Vogelbach concept on the intensity of headache and neck pain.

Methods: The study was conducted with 17 office workers of a Vienna hospital, who were working more than four hours on the computer per day. The participants received a physical and ergonomical intervention, consisting of exercises from the functional kinetics Klein-Vogelbach and ergonomic education. By choice they got ergonomic advice for their individual workplace. The intensity of pain was measured using the Numeric-Rating Scale. Questionnaires were filled out at baseline and after four months.

Results: The analysis of the data showed a high prevalence of headache and neck pain among computer users. A significant reduction of headache was observed after four months. The intensity of neck pain did not change significantly.

Conclusions: The findings of the study showed that the combination of ergonomic adjustments and training reduced the intensity of headache. Whereas, the intervention had no effect on the intensity of neck pain.