Titelaufnahme

Titel
Die Dienstleistungsbetriebsstätte iSd OECD : Ein alternativer Tatbestand zur Aufweichung des Betriebsstättenbegriffs
Weitere Titel
The service permanent establishment as defined by OECD An alternative to soften the permanent establishment concept
AutorInnenWiechenthaler, Kurt
GutachterKerstinger, Eva-Maria
Erschienen2012
Datum der AbgabeMai 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anlagenbau / Bauausführung / Beratungsleistung / Betriebsstätte / Betriebsstättenbegriff / Dienstleistung / Dienstleistungsbetriebsstätte / Feste Geschäftseinrichtung / Funktionales Element / Generalklausel / Montage / Statisches Element / Wiener Übereinkommen über das Recht der Verträge / Zeitliches Element
Schlagwörter (EN)plant engineering / building construction / consulting service / permanent establishment / concept of permanent establishment / business location principle / service / service permanent establishment / functional element / general clause / assembly / static element / vienna convention on the law of treaties / temporal element
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung zur Dienstleistungsbetriebsstätte iSd OECD. Ausgehend vom innerstaatlichen Recht wird der Begriff der Betriebsstätte iSd BAO untersucht, um anschließend die Definition und Funktion des Betriebsstättenbegriffs nach internationalem Abkommensrecht zu durchleuchten. Nach einem kurzen historischen Überblick zur Entwicklung der Dienstleistungsbetriebsstätte wird auf die Einflussnahme des OECD-Musterabkommens auf bereits bestehende oder neu abzuschließende Doppelbesteuerungseinkommen eingegangen. Im Anschluss daran werden jene Dienstleistungen aufgezeigt, die den Sondertatbestand einer Dienstleistungsbetriebsstätte begründen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the development of service permanent establishment within the meaning of OECD. Based on the national law of the concept of permanent establishment within the meaning of BAO is analyzed in order to illuminate the meaning and function of the concept of permanent establishment under international treaty law. After a brief historical overview of the development of the service permanent establishment this thesis refers to the influence of the OECD Model Tax Convention on existing or newly concluded double taxation treaties. Subsequently those services are presented which justify the special facts of a service permanent establishment.