Titelaufnahme

Titel
Implementierung natürlicher Heilmittel in den Pflegealltag : Von den Rahmenbedingungen bis zur Qualitätssicherung
Weitere Titel
Implementation of natural remedies in daily ward routine From basic conditions through to quality assurance
VerfasserPrasch, Monika
Betreuer / BetreuerinRadinger, Oliver
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Heilpflanze / Tee / ätherisches Öl / innere Anwendung / äußere Anwendung / Implementierung / Rahmenbedingungen / Projekt / Standards / Qualitätssicherung
Schlagwörter (EN)medical plant / tea / essential oil / methods of application / implementation / basic conditions / project / standards / quality assurance
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Pflege kann natürliche Mittel wie Tees und ätherische Öle in Form von Wickel, Auflagen, Einreibungen und Waschungen zur Gesundheitsförderung und –erhaltung sowie als prophylaktische Maßnahme und zur Linderung von Beschwerden einsetzen. Auch begleitend zur medizinischen Behandlung und als palliative Maßnahme können sie angewendet werden. Für die Implementierung von natürlichen Heilmitteln und deren Anwendungen in einer Station, sind wichtige Rahmenbedingungen wie strukturelle Voraussetzungen, zeitliche, materielle, finanzielle und räumliche Ressourcen und die rechtliche Lage nicht außer Acht zu lassen. Des Weiteren ist hier auch die Akzeptanz des Pflegepersonals und der PatientInnen von Bedeutung. Das Implementieren von natürlichen Heilmittelanwendungen wird in dieser Arbeit als Projekt dargestellt. Das zusätzliche Heranziehen von Projekt- und Qualitätsmanagementtools ist bestimmend für eine erfolgreiche Implementierung und Akzeptanz im pflegerischen Bereich.

Zusammenfassung (Englisch)

In nursing natural remedies like tea and ethereal oils can be used in the way of cataplasm, compress, as embrocation treatment and washing for the good of one's health and preservation as a prophylactic step to relief a person from complaints. Even attended by medical treatment and in palliative treatment they can be used. For the implementation of natural remedies and their usage, important basic conditions like for example structural preconditions, time, material and financial ressources and the legal situation have to be kept in mind. Furthermore, the acceptance of the nursing staff and the patient is very important. The implementation of natural remedy application in a ward should be planned as a project. The use of project- and quality management tools is essential for a successful implementation and acceptance in the area of nursing.