Titelaufnahme

Titel
Diagnose: Brustkrebs : Wie erleben Betroffene ihre Krankheitssituation- und wie können Pflegepersonen sie gut unterstützen
Weitere Titel
Diagnosis: breast cancer How do breast cancer patients cope with their situation and how is it possible due to nurse caring to support this patients
VerfasserHeinschink, Jennifer
Betreuer / BetreuerinPfeifer-Rabe, Marlene
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuli 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Brustkrebs / Krebspatientinnen / Phasen der Krebsdiagnose / Anpassungsphasen
Schlagwörter (EN)breast cancer / cancer patients / stages of cancer diagnosis / adjustment phases
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Brustkrebs. Das

Erleben von Betroffenen in ihrer Krankheitssituation und ihre

Bedürfnisse in den verschiedenen Bewältigungsphasen werden näher

dargestellt. Weiters wird der Frage nachgegangen, wie Pflegepersonen

Brustkrebspatientinnen im Setting Krankenhaus besser unterstützen

können, um so die Verarbeitung ihrer Erkrankung zu erleichtern. Das

Ziel dieser Arbeit ist es, in die Perspektive der Betroffenen zu blicken,

damit Pflegende achtbar auf sie eingehen und gut pflegen können. Es

soll ein größeres Verständnis für Brustkrebspatientinnen entstehen und

individuelle Bedürfnisse in der Pflege erfasst und beachtet werden.

Wesentlich im Umgang mit betroffenen Frauen in der Pflege ist ein

umfassendes Wissen über Brustkrebs und somit ein gewisses

Verständnis für ihre Bedürfnisse. Im Ergebnis wird deutlich, dass die

Kommunikation und eine Vertrauensbasis zwischen Pflegenden und

Patientinnen den Grundstein für eine erfolgreiche Unterstützung bieten.

Zusammenfassung (Englisch)

The present work is about the issue of breast cancer. The experience of

those affected in their disease situation and their needs in the different

management phases are shown in detail. Furthermore, it was analyzed

how nurses breast cancer patients in hospital settings can better

support in order to facilitate the processing of their disease. The aim of

this work is in the perspective of the stakeholders to look so nurses

received honorable to them and may well maintain. Let there be a

greater understanding of breast cancer patients and individual needs

are recognized in the care and attention. Essential in dealing with

women involved in care is a comprehensive knowledge about breast

cancer and therefore have some understanding of their needs. The

results show clearly that provide the communication and trust between

nurses and patients, the foundation for a successful support.