Titelaufnahme

Titel
Versorgung von Kindern mit kongenitalem Herzfehler. : Herausforderung an die professionelle Pflege im Kontext der Beratung.
Weitere Titel
Care of children with congenital heart defects. Challenge of professional nursing in the context of counseling.
VerfasserLichtenmair, Sonja
Betreuer / BetreuerinBeichler, Helmut
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuli 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kongenitaler/Angeborener Herzfehler / Arten und Formen kongenitaler Herzfehler / Fallot-Tetralogie / Pulmonalstenose / Ventrikelseptumsdefekt / Beratung / Bewältigungsformen / Abwehrprozesse
Schlagwörter (EN)Congenital heart defects / Types and forms of congenital heart defects / Tetralogy of Fallot / pulmonary stenosis / ventricular septal defect / counseling / forms of coping / defense procedures
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Versorgung von Kindern mit kongenitalem Herzfehler verbirgt viele Herausforderungen für das Pflegepersonal. Diese wissenschaftliche Arbeit soll einen kurzen Einblick in die medizinischen Grundlagen vom Herz geben, um ein besseres Basisverständnis zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich wird Beratung und Bewältigung im Kontext kongenitaler Herzfehler aufgezeigt. Eltern und Kinder kompetent zu beraten und zu begleiten, wird zur immer wichtigeren Aufgabe von Pflegeberufen. Durch die besser werdende medizinische Versorgung, und größer werdenden Überlebenschancen von Kindern mit angeborenen Fehl-bildungen wird die darauffolgende medizinische sowie psychosoziale Versorgung, Betreuung und Beratung von chronisch kranken Kindern von immer größerer Notwendigkeit in unserer heutigen Gesellschaft. Besonders in Österreich hat sich aufgrund von Recherchen heraus-kristallisiert, dass auf diesem Gebiet der Beratung, Betreuung und Begleitung noch viel pflegerische Veränderung stattfinden muss, da in anderen Ländern intensivmedizinische Betreuungs- und Beratungs-angebote bereits im Alltag verankert sind. Ebenso werden verschiede Bewältigungs- und Copingstrategien näher erklärt sowie Beratungs-formen in Bezug auf kongenitale Herzfehler. Daraus resultierende Pflegeinterventionen bilden den Schluss dieser Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

The care of children with congenital heart defects hides many challenges for nurses. On the one Hand this scientific paper should give a glimpse into the medical basis of the heart to provide a better foundation of understanding. On the other hand, this paper shows the consulting and management in the context of congenital heart defects. To give parents and children expert advice and support is an increasingly important task of the social professions. By an increasing sophisticated medical care, and the ever-rising survival of children with congenital malformations, a subsequent medical and psychosocial care for chronically ill children is of increasing importance and necessity in Austria. Researches has emerged that taking place in the field of counseling, nursing care and supporting for even more changes need to be established. As in other countries, intensive care services take already place in everyday life. This paper also shows on various coping strategies in more detail and advice forms regarding congenital heart defects. Nursing interventions results are forming the conclusion of this work.