Titelaufnahme

Titel
Tiergestützte Ergotherapie in der Pädiatrie - Darstellung der Wirkungsweise anhand des Occupational Performance Model Australia
Weitere Titel
Animal assisted occupational therapy in paediatrics - Description of the effect by reference to the occupational performance model australia
AutorInnenFieber, Elisabeth
GutachterSchwab, Petra
Erschienen2015
Datum der AbgabeFebruar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Tiergestützte Therapie / Pädiatrie / Occupational Performance Model Australia / Wirksamkeit
Schlagwörter (EN)Animal assissted / Pediatric / Occupational Performance Model Australia / effectiveness / Darstellung der Wirkungsweise anhand des Occupational Performance Model Australia
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine Literaturrecherche und Literaturbearbeitung in deren Rahmen insgesamt fünfzehn Arbeiten durchgesichtet, analysiert, kategorisiert und entsprechend wiedergegeben wurden. Der Großteil dieser Quellen beinhaltet dabei Erfahrungsberichte im Umgang mit der tiergestützten Ergotherapie im pädiatrischen Bereich.

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Wirksamkeit von tiergestützter Ergotherapie in der Pädiatrie. Basierend auf hierfür speziell ausgewählter und bearbeiteter Literatur, versucht diese Arbeit einen dementsprechenden Überblick über tiergestützter Therapie in der Pädiatrie widerzugeben, um ein Grundverständnis für diese Interventionsmöglichkeit zu schaffen. Zusätzlich wird der wissenschaftlichen Fragenstelleng ‚Wie lässt sich die Wirksamkeit von tiergestützter Ergotherapie im Bereich Pädiatrie anhand des Occupational Performance Model Australia Konstruktes ‚Komponenten der Handlungsperformanz‘ beschreiben?‘ nachgegangen.

Anhand dieser zwei Schwerpunkte kommt es zu Beginn zu einer kurzen Darstellung des Occupational Performance Model Australia mit Schwerpunkt ‚Komponenten der Handlungsperformanz‘. Danach zu einer Abklärung des Begriffes ‚tiergestützter Therapie‘ und einer der vorliegenden Literatur entsprechenden Beschreibung des Einsatzes von tiergestützter Therapie mit Hunden, Pferden beziehungsweise Delfinen. Das darauffolgende Kapitel beschäftigt sich mit einer Umlegung der Ergebnisse der Literaturbearbeitung auf die Komponentenebene des Occupational Performance Model Australia. Abschließend wird erörtert, ob die wissenschaftliche Fragestellung beantwortet werden konnte, und wie die Autorin die Ergebnisse dieser Arbeit sieht.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper is a literature review and literature editing. Concerning this fifteen tasks where seen, analyzed, categoriesed and appropriately reproduced. The majority of this sources is based on experience reports concerning the handling of animal assisted occupational therapy in pediatrics.

This bachelor work keeps itself busy with the effectiveness of animal assisted occupational therapy. Based on especially chosen and treated literature this paper tries to give a corresponding overview concerning animal assisted therapy in pediatrics to give a basic understanding about this way of intervention. Additionally this work tries to give an answer on the scientific Question: How could you show the effectiveness of animal assisted occupational therapy in pediatrics with the construct ‘components of the “Handlungsperformanz” from the occupational performance model autralia?

Because of these two topics, first of all this works gives a short overview concerning the occupational performance model Australia with a special focus on the ‘components of the “Handlungsperformanz”. After that it gets a definition of the term ‘animal assisted therapy’ and a description of the operation of animal assisted therapy with dogs, horses or dolphins based on the given literature. The next chapter deals with the apportionment of the outcomes of the literature process on the level of the components of the occupational performance model Australia. At last it deals with the Question, if the scientific Question of this work have had been answered, and the author’s point of view concerning the outcomes of this work.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.