Titelaufnahme

Titel
Einfluss des Komplementsystems auf apoptotische Zellen
Weitere Titel
Role of Complement in Apoptotic Cells
VerfasserSkoda, Zoltán
Erschienen2012
Datum der AbgabeOktober 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Apoptose / Oxaliplatin / Caspase / Blebs / Mitochondrien
Schlagwörter (EN)apoptosis / Oxaliplatin / Caspase / blebs / mitochondria
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Arbeit war die Gewinnung von neuen Erkenntnissen in Zusammenhang mit dem Verlauf von Chemotherapie induzierter Apoptose in humanen Tumorzelllinien. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Untersuchung von Membranvesikeln, den sogenannten „Blebs“, eine morphologische Eigenschaft von apoptotischen Zellen. Um ein in-vitro Modell für apoptotische Zellen zu erschaffen wurde zunächst ein geeignetes Chemotherapeutikum ausgewählt und der Nachweis der Apoptose induzierenden Wirkung mittels Zellviabilitätsassays und Western Blots erbracht. Anhand dieses Modells wurden subzelluläre Partikel die von den apoptotischen Zellen freigesetzt werden mittels Flow Cytometer analysiert und quantifiziert. Abschließend wurde die Bindung des Komplementproteins C1q an die subzellulären Partikel untersucht.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this work was to gather new scientific knowledge in conjunction with chemotherapy induced apoptosis of human tumor cell lines. The focus was set on the examination of membrane vesicles, so called “blebs”, one of the morphological features of apoptotic cells. To establish an in-vitro model for the study of apoptosis, an appropriate chemotherapeutics was selected and its apoptosis inducing effect was proven by cell viability assays and western blots. Next the subzellular particles released by the apoptotic cells were analysed and quantified based on the model of apoptosis currently being developed. Finally the binding of the complement factor C1q to these particles had been investigated.