Titelaufnahme

Titel
Berechnung und Konstruktion einer Fahrwerksfeder
Weitere Titel
Calculation and construction of a suspension spring
VerfasserKronberger, Florian
Betreuer / BetreuerinSandtner, Heimo
Erschienen2014
Datum der AbgabeApril 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Fahrwerk / Fahrwerksfeder / Rennwagen / Schraubenfeder / Formula Student
Schlagwörter (EN)suspension / suspension spring / racing car / coil spring / Formula Student
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Berechnung und Konstruktion einer Fahrwerksfeder für den Formula Student Rennwagen der FH Campus Wien und beschreibt, welche Federart für das Fahrwerk des Rennwagens „Os.Car113“ am besten geeignet ist.

Der Berechnung der geeigneten Feder wurde das Reglement der Formula Student zugrunde gelegt.

Darüber hinaus wird gezeigt, wie die errechnete Feder in Solidworks 2013 konstruiert werden kann.

Diese Arbeit soll als Leitfaden für künftige Mitglieder des Os.Car Racing Teams dienen und die Konstruktion und Errechnung der Feder erleichtern.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the construction and calculation of a chassis suspension spring and specifies which kind of spring is the most suitable fort the implementation in the Formula Student race car.

The calculation of the spring is based on the FSA rules.

Furthermore the construction of the spring is shown by using the 3D modeling software „SolidWorks“

This thesis should be seen as guideline for future members oft the Os.Car Racing Team concerning the construction and calculation of crucial chassis parts.