Titelaufnahme

Titel
Ambient Experience - Licht und Farbe in der Radiologie
Weitere Titel
Ambient Experience - Light and Color in radiology
VerfasserEßletzbichler, Caroline
Betreuer / BetreuerinSchwarzmüller-Erber, Gabriele
Erschienen2013
Datum der AbgabeJanuar 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Ambient Experience / Licht / Farbe / Raumgestaltung / Patientenzufriedenheit/Patientinnenzufriedenheit
Schlagwörter (EN)Ambient Experience / Light / Color / room design / patient satisfaction
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ambient Experience schafft unter Anwendung von Licht, Farbe, Animationen und Klängen eine freundlichere Umgebung in radiologischen Untersuchungs- und Behandlungsräumen. Es wird auf vier Konzepte aufgebaut, welche unter Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, Architekten und Baufirmen individuell umgesetzt werden. Als Ziel setzt sich dieses System, dass jeder Patient/jede Patientin sich die Gestaltung des Raumes, unter Auswahl eines Themenpools, mit einfacher Umsetzung gestalten kann. Die Anwendungsgebiete überstrecken sich über alle Modalitäten in der Radiologie. Auch in Warteräumen kann dieses System integriert sein. Wirkungen von Ambient Experience wurden erst in wenigen Studien beschrieben. Als positivstes Ergebnis werden die Patientenzufriedenheit/Patientinnenzufriedenheit und die Bereitschaft zur Weiterempfehlung beschrieben.

Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Literaturarbeit. Zusätzlich wird die praktische Umsetzung dieses Systems vorgestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

Ambient Experience uses light, colors, animations and sounds to create a friendlier surrounding in radiological examination and treatment rooms. It is based on four concepts, which are individually implemented in a collaboration of a customer, architects and building enterprises. The purpose of this system is to help patients to easily design the room as they want by providing them a pool of themes. The area of application spans all modalities of radiology and can even be integrated into waiting rooms. Only few papers cover the effects of Ambient Experience. As most positive results, patient satisfaction and willingness to recommend are described.

This paper compares different references; additionally it introduces the implementation of Ambient Experience.