Titelaufnahme

Titel
Projektmanagement in der Radiologie am Beispiel der Sliding-gantry im Schockraum
Weitere Titel
Projectmanagement in radiology on the basis of the sliding gantry in the emergency trauma room
AutorInnenMikschovsky, Thomas
GutachterGuevara Rojas, Godoberto
Erschienen2014
Datum der AbgabeApril 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Projektmanagement / Projektstartphase / Projektausführungsphase / Objekstrukturplan / Projektstrukturplan
Schlagwörter (EN)projectmanagement / project start-up phase / object structure plan / project structure plan
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel

Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die Werkzeuge des Projektmanagements zu geben und auf die Wichtigkeit von Projektmanagement bei der Planung und Durchführung von Projekten hinzuweisen. Um aufzuzeigen, welche Ressourcen und Kosten für ein Projekt im Bereich der Radiologie notwendig sind, wurde ein fiktives Projekt geplant und erstellt. Damit wird auch verdeutlicht, welchen wichtigen Beitrag Radiologietechnologen/innen leisten.

Methode

Diese Arbeit stützt sich auf Bücher und Publikationen und wird demnach als Literaturarbeit verfasst. Die Erstellung des Projekts wurde in Anlehnung an die Lehrinhalte der Vorlesung „Projektmanagement im Gesundheitswesen“ durchgeführt. Der Zeitrahmen erstreckt sich von November 2013 bis März 2014, hierbei wurden folgenden Keywords bei diversen Büchern und Publikationen verwendet: Projektmanagement, Projektstartphase, Projektausführungsphase, Objektstrukturplan, Projektstrukturplan.

Kernergebnis und Schlussfolgerungen

Durch den Einsatz der Werkzeuge von Projektmanagement kann sichergestellt werden, dass Projekte, die aus einer Fülle von Arbeitspaketen bestehen, zeitlich, finanziell und personell koordiniert werden können. Bei Projekten im radiologischen Bereich leisten Radiologietechnologen/innen einen wichtigen Beitrag. Aufgrund ihrer medizin-technischen Ausbildung können sie einen wertvollen Teil bei der technischen Inbetriebnahme der Geräte beisteuern. Sie verfügen über das nötige Wissen, um technische Fehler zu erkennen und zu beheben. Radiologietechnologen/innen können Hilfestellungen bei der Planung der räumlichen Beschaffenheit des Schockraums geben, um einen ungehinderten Routinebetrieb zu gewährleisten.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

Aim

The basic assumption of this bachelor thesis is to provide an overview of the tools of project management and to point out the importance in the planning and implementation of projects. To show the resources and costs for a project in the field of radiology, a fictional project was planned and created. This also illustrates, which important contributions can be made by radiographers.

Method

This thesis is based on literature research and it was written in the period of time between November 2013 and March 2014. The research for the project is geared to the teaching content of the course “Project Management in Health Care”. The following key words were used in various books and publications: project management, project start-up phase, object structure plan, project structure plan.

Conclusion

The tools of project management ensure that projects, consisting of work packages, can be coordinated in terms of time, finances and personnel.

Radiographers make an important contribution for projects in radiology. Because of their medical-technical training, they can contribute a valuable part in the technical commissioning of the equipment. Furthermore they have the required knowledge to identify technical errors and fix them. Radiographers can provide assistance in the planning of the emergency trauma room to ensure an unimpeded routine operation.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.