Titelaufnahme

Titel
Leitfaden zur Anerkennung des Berufstitels der Radiologietechnologin/des Radiologietechnologen in der Schweiz am Beispiel Kanton Zürich
Weitere Titel
A guideline to the acceptation of the radiology technologist profession titel in Switzerland on the example of Zurich
AutorInnenTran, Phuong-Thy
GutachterKraus, Barbara
Erschienen2013
Datum der AbgabeJanuar 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Berufstitel der Radiologietechnologin/des Radiologietechnologen / Republik Österreich / Schweizerische Eidgenossenschaft / Kanton Zürich
Schlagwörter (EN)Profession titel radiology technologist / Republic Austria / Switzerland / Zurich
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Möglichkeit, im Hinblick auf die berufliche Mobilität

der Absolventinnen/Absolventen des Studiengangs Radiologietechnologie der

Fachhochschule Campus Wien, einer Beschäftigung in der Schweizerischen

Eidgenossenschaft nachgehen zu können. Ein besonderes Augenmerk wird auf die

Bedingungen, die Unterschiede und die mögliche Erschwernis bei einer Anerkennung

eines ausländischen Diploms in der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Insbesondere

werden die rechtlichen Grundlagen in Bezug auf die Berufsgruppe in der medizinischtechnischen

Radiologie, aus der Republik Österreich und der Schweizerischen

Eidgenossenschaft, ausführlich erörtert. Gleichermaßen werden auch die Unterschiede

der Ausbildungsinhalte und dessen Rahmenbedingungen genau analysiert. In der

Republik Österreich wird das Gesetz für Medizinisch-technische Dienste,

zusammengesetzt aus verschiedenen Bundesgesetzblättern und Bundesgesetzen, als

Grundlage für die Ausbildung und Kompetenzen einer Radiologietechnologin/eines

Radiologietechnologen festgelegt. In der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist der

Rahmenlehrplan der Nationalen Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

(OdASanté) maßgebend für die Entwicklung der Ausbildungspläne.

Die Literaturrecherche erstreckt sich über verschiedene rechtliche Grundlagen der

Österreichischen Republik und gleichermaßen über die Schweizerische

Eidgenossenschaft. Hinzu kommen die Bedingungen bezüglich der Ausbildung, der

Lebensbedingungen und der Anerkennung eines ausländischen Diploms in der

Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Das Resümee der gesamten Recherche ergibt eine gleichermaßen ähnliche

Ausbildungsmodalität in der Österreichischen Republik und der Schweizerischen

Eidgenossenschaft. Die Möglichkeit zur Anerkennung des Akademischen Abschlusses,

der Absolventinnen/ Absolventen des Studiengangs Radiologietechnologie der

Fachhochschule Campus Wien, ist gegeben. Hierbei muss das spezielle

Anerkennungsverfahren für ausländische Diplome in der medizinisch-technischen

Radiologie bei dem Schweizerischen Roten Kreuz erfolgreich bestanden werden.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the possibility to exercise the option of occupational mobility by the

graduates of radiology technology from the University of Applied Science Vienna. It

analyses the differences between the studies in the Republic of Austria and Switzerland,

the attainment of a certain diploma and the entire legal base of those points. The main

point however is how the career opportunities look like for the radiology technology

alumni in Switzerland. In the Republic of Austria, the study conditions are based on the

law for the professional category of medical-technical services. In Switzerland the core

syllabus of the OdASanté defines the standards and contents of teaching and learning for

the profession in medical-technical radiology.

The research goes through the different legal basement between the Republic of Austria

and Switzerland. It also deals with the topics of living conditions, differences among the

study plans and acknowledgement of a foreign certificate in Switzerland.

The outcome of this thesis is that the circumstances of the radiology technology study in

the Republic of Austria and Switzerland are similar. Although, Switzerland acknowledges

the academic diploma of radiology technology from the University of Applied Science

Vienna, there are some recognition procedures to be passed successfully through the

Swiss Red Cross.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.