Titelaufnahme

Titel
Moderne Schockraumdiagnostik : Welche Rolle spielt der CT?
Weitere Titel
Modern emergency room diagnostic What is the role of CT?
VerfasserWeissenböck, Stefan
Betreuer / BetreuerinSchwarzmüller-Erber, Gabriele
Erschienen2013
Datum der AbgabeJanuar 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Polytrauma / Multidetektor Computertomographie / Schockraumdiagnostik / Schockraummanagement / Ganzkörper-CT
Schlagwörter (EN)polytrauma / multidetector computed-tomography / emergency room diagnostics / emergency room management / whole-body CT
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der modernen Schockraumdiagnostik und im Speziellen, welche Rolle die Computertomographie hierbei übernimmt. Es wird beleuchtet welche Untersuchungsprotokolle zum Einsatz kommen und welche Rekonstruktionen in der Akutphase von schwerverletzten Patienten/ Patientinnen sinnvoll sind um diese optimal zu versorgen. Hierbei werden zwei Polytrauma-Protokolle herangezogen die an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie im Wiener Allgemeinen Krankenhaus ihre Anwendung finden. Weiters werden die Vorteile der Computertomographie gegenüber anderer Modalitäten aufgezeigt. Es werden die Vor- und Nachteile von Sliding-Gantry basierten Computertomographen und die der Ganzkörper-CT dargestellt. Die geräte- und personalspezifischen Voraussetzungen für die Versorgung von polytraumatisierten Patienten/ Patientinnen sind ein weiterer Teil dieser Arbeit. Auf den Faktor Zeit in der modernen Schockraumdiagnostik wird ebenfalls eingegangen wie auf den Ablauf eines/ einer Schockraumpatienten/ Schockraumpatientin am Beispiel des AKH Wien. Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Literaturstudie. Hierfür wurde in diversen medizinischen Datenbanken ausgewählte Literatur recherchiert. Es wurden Fachartikel diverser Zeitschriften und Bücher verwendet, welche die Forschungsfragen für diese Arbeit beantworten.

Zusammenfassung (Englisch)

This topic of this thesis is emergency room diagnostic, especially the role of computer-tomography in the modern emergency room. Details of emergency protocols and reconstructions in the acute diagnostic of critically injured patients that lead to the optimal treatment will be provided. Two polytrauma protocols, which are actually used at the Universitätsklinik für Unfallchirurgie in the Wiener Allgemeinen Krankenhaus will be introduced. The advantages of computer -tomography compared to other diagnostic modalities will be shown. The advantages and disadvantages of a sliding gantry and the of the whole body CT will be discussed. The equipment and personnel-specific prerequisites for the care of multiple injured patients are another part of this thesis. The factor time in the modern emergency diagnostic will be also described as well as the trace of a shock room patient on the example of the AKH Vienna. This Bachelor thesis is a literature study. Therefor selected literature has been researched in various medical databases. There are articles from various magazines and books used, which answer the research questions for this work.