Titelaufnahme

Titel
Diätologischer Prozess - Fruktosemalabsorption im Rahmen der Individualtherapie
Weitere Titel
Dietary process - Fructose malabsorption within the individual therapy
AutorInnenMeyl, Carsten
GutachterRichter, Silvia
Erschienen2013
Datum der AbgabeFebruar 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diätologischer Prozess / Individualtherapie / Fruktosemalabsorption / H²-Atemtest / 3-stufige Ernährungstherapie / Karenzphase / Beschwerdereduktion
Schlagwörter (EN)Dietary process / Individual therapy / Fructose malabsorption / H²-breath test / 3-staged nutritional therapy / phase of abstention / plaint-reduction
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit zum Thema 'Fruktosemalabsorption im Rahmen der Individualtherapie' behandelt das Fallbeispiel einer Patientin mit Fruktosemalabsorption. Der diätologische Prozess als Grundgerüst dieser Arbeit wird mit den Hauptpunkten, der Ernährungsvisite, der evidenzbasierten diätologischen Diagnose, dem evidenzbasierten ernährungstherapeutischen Konzept, seiner Umsetzung und seiner Dokumentation erarbeitet. Abschließend wird er kritisch-reflexiv betrachtet. Im Vordergrund der hier ausgeführten Therapie steht die Karenzphase als patientenspezifischer Plan zur Ernährungsumstellung.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor-thesis about 'Fructose malabsorption within the individual therapy' deals with the case example of a patient with fructose malabsorption. The dietary process as the matrix of this work is aquired with the main points of the dietary ward round, the evidence-based dietary diagnose, the evidence-based diet-therapeutic concept, its transfer and its documentation. It will finally be considered in a critical-reflexive way. In the foreground of this achieved therapy stands the plan of abstention as the patient-specific plan for nutritional readjustment.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.