Bibliographic Metadata

Title
"Lebensmüde" - Suizidalität im Alter - Suizidprävention
Additional Titles
"Tired of Life" - Suicidal Tendency in Seniority - Prevention of Suicide
AuthorBrameshuber, Paul
Thesis advisorPfeisinger-Riedl, Angelika
Published2013
Date of SubmissionJune 2013
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Suizidalität / Suizid / Alter / Präsuizidales Syndrom / Suizidale Entwicklung / Risikofaktoren / Prävention
Keywords (EN)suicidal tendency / suicide / seniority / elderly people / suicidal progress / suicidal process / risk factors / prevention
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die Bachelorarbeit bearbeitet das Thema „Suizidalität im Alter“. Sie versucht mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur dem Phänomen der steigenden Suizidrate im Alter auf den Grund zu gehen. Im Vordergrund steht der Versuch herauszufinden weshalb das Suizidrisiko im Alter ansteigt und wie gezielte präventive Maßnahmen dieser Problematik entgegenwirken können. Zum Einstieg der Bachelorarbeit findet eine allgemeine Einführung in das Thema Suizid statt. Dabei werden Begrifflichkeiten erklärt und aktuelle Studien behandelt. Weiters wird zur Einschätzung der Suizidalität das „Präsuizidale Syndrom“ von Ringel (1993) und die „suizidale Entwicklung“ näher erläutert. Danach werden die Risikofaktoren für Suizidalität im Alter näher beschrieben. Schlussendlich werden die präventiven Hilfsmaßnahmen erläutert, die den Risikofaktoren entgegenwirken sollen.

Die Arbeit zeigt, dass der Grund für das erhöhte Suizidrisiko im Alter das Ansteigen der Risikofaktoren ist sowie die mangelhaften präventiven Maßnahmen. Das Alter geht einher mit Veränderungen und Einschränkungen, die das Leben erschweren. Das Ziel muss sein, älteren Menschen bei der Bewältigung dieser Lebensereignisse zu unterstützen und Ressourcen zu schaffen, welche die eigenständige Bearbeitung von Problemen erleichtert. Diese Hilfsmaßnahmen müssen speziell für ältere Menschen zugeschnitten sein, um tatsächlich fruchtbare Erfolge erzielen zu können.

Abstract (English)

This bachelor thesis is about suicide in seniority. With appropriate literature I tried to find the reasons for the increasing suicidal rate. The most significant point is to find out why the suicide rate of elderly people increases and what can be done preventively.

The first part of this paper consists of an introduction about suicide in general in which the main definitions and current studies were given.

Another chapter review Ringel’s “presuicidal syndrome” (1993) and the “suicidal progress”.

The paper deals with the increasing risk and preventive arrangements for suicide in seniority and examines that the risk factors why elderly people commit suicide are increasing.

Seniority has to deal with changes and reservations which complicate their life. The goal must be to support elderly people dealing with their everyday life and to establish resources that elderly people learn to deal with their problems independently. To achieve a success these supporting measures should be adapted especially for elderly people.