Titelaufnahme

Titel
Behandlungsmöglichkeiten bei Tinnitus
Weitere Titel
Tinnitus-Treatment
AutorInnenSulzbachner, Maria
GutachterBruner, Renate
Erschienen2013
Datum der AbgabeMärz 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Begleiterscheinungen / Differentialdiagnostik / Heidelberger Musiktherapie / Interdisziplinarität / Stimmig-sein-Methode® / Tinnitus / Tinnitusbestimmung / Tinnitus-Retraining-Therapie
Schlagwörter (EN)Concomitants / Differential Diagnosis / Hearing impairment / Multidisciplinary / Music Therapy / Tinnitus / Tinnitus-Retraining-Therapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Tinnitussymptomatik und deren Behandlungsmöglichkeiten. Im Laufe der Jahre wurden viele verschiedene Therapieansätze entwickelt, bei denen häufig nicht der erwünschte Therapieerfolg eingetroffen ist. Mit der Tinnitus-Retraining-Therapie wurde ein vielversprechender Ansatz entwickelt, der zu einer Verbesserung der Symptomatik führt. Eine Weiterführung dieses Konzepts bildet das Modell der Heidelberger Musiktherapie, das zusätzlich die psychologische Problematik, die vor allem beim chronischen Tinnitus auftritt, berücksichtigt. In dieser Arbeit werden mögliche Behandlungsansätze von Tinnitus aufgezeigt und die oben genannten Methoden genauer beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the tinnitus symptoms and their treatment options. Over the years, various forms of treatment have been developed, but the desired therapeutic success could not be achieved. The Tinnitus-Retraining-Therapy (TRT) is a promising therapy approach in the treatment of tinnitus. The music therapy, developed in Heidelberg, is a continuation of the TRT but it also considers the psychological aspect of tinnitus. The thesis which follows describes the different forms of tinnitus treatment and discusses the TRT and the “Heidelberger Musiktherapie” more precisely.