Titelaufnahme

Titel
Zur Pflege hämodialysepflichtiger PatientInnen. : Aspekte der Lebensqualität im Endstadium einer chronischen Niereninsuffizienz
Weitere Titel
Caring for patients undergoing haemodialysis. Aspects to the quality of life in the final stage of chronic renal insufficiency
VerfasserCulata, Melanie
GutachterAusterer, Astrid
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuli 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Niere / Nierenersatztherapie / Dialyse / Hämodialyse / chronisch / Niereninsuffizienz / Lebensqualität
Schlagwörter (EN)renal / kidney / chronic / insufficiency / dialysis / haemodialysis / quality of life
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Niereninsuffiziente PatientInnen im Endstadium der Erkrankung benötigen eine lebensnotwendige Nierenersatztherapie. In der vorliegenden Arbeit wird das Nierenersatzverfahren der Hämodialyse in Betracht gezogen. Durch verschiedene Einschränkungen im Alltag, bedingt durch die Dialysetherapie, sowie Begleiterscheinungen der Erkrankung, erleiden Betroffene eine Verminderung der Lebensqualität. Die erwähnten Einschränkungen und Begleitsymptome, welche die Lebensqualität beeinflussen, werden anhand Literatur dargelegt. Weiters wird die Rolle der Pflegenden bei der Begleitung Betroffener sowie ihre Möglichkeit zur Förderung der Lebensqualität untersucht. Die Betreuung chronisch niereninsuffizenter DialysepatientInnen erfordert von Pflegepersonen neben Fach- und Sozialkompetenzen auch edukative Kompetenzen. Durch Beratung, Schulung und Stärkung der Eigenverantwortung sowie Selbständigkeit kann das Pflegepersonal dialysierte PatientInnen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität unterstützen.

Zusammenfassung (Englisch)

Patients in the final stage of chronic renal insufficiency are in need of an essential renal replacement therapy. For this research paper, haemodialysis therapy is taken in consideration. Due to many restrictions in their daily routine induced by dialysis and accompanying symptoms, affected persons experience a reduced quality of life. Based on literature, the limitations and symptoms influencing the quality of life are described here. Moreover, the role of staff nurses in patients care and their potential of promoting quality of life are determined. Nurses caring for chronic renal dialysis patients require not only professional expertise and social skills, but also have educational responsibility. Consulting, instructing and raising patients‘ self-responsibility and independence can help them to achieve a better quality of life.