Titelaufnahme

Titel
Fallot-Tetralogie im Kontext der pädiatrischen Intensivpflege. : Herausforderung der Pflege einschließlich Beratung und Betreung von Angehörigen
Weitere Titel
Pediatric intensive care in the context of the Tetralogy of Fallot Challenges in nursing including counseling and supporting from family members
VerfasserLichtenmair, Sonja
GutachterBeichler, Helmut
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuli 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Pädiatrische Intensivpflege - Kongenitale Herzfehler - Fallot-Tetralogie - Beratung - Psychoszoiale Begleitung
Schlagwörter (EN)Pediatric Intensiv Care - Congenital Heart Failure - Fallot-Tetralogy - Counselling
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Versorgung von Kindern der Fallot-Tetralogie verbirgt viele Herausforderungen für das Pflegepersonal. Diese wissenschaftliche Arbeit soll einen kurzen Einblick in die medizinischen Grundlagen des Herzens geben, sowie eine besondere Einsicht in die Eigenschaften der Fallot-Tetralogie, um ein besseres Basisverständnis zu erlangen. Die Pflege auf einer Pädiatrischen Intensiveinheit, einschließlich der Betreuung und Übernahme nach einer Totalkorrektur, bilden den Hauptteil dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die dazu benötigten speziellen Bedingungen, wie Beobachtung, Kontrolle der Vitalparameter sowie ableitenden Systeme und Ausführung von Monitoring werden ebenso genauer erklärt. Zudem wird auf die Beratung in Bezug auf die Fallot-Tetralogie erläutert. Die Eltern und Kinder kompetent zu beraten und zu begleiten, wird zu einer immer wichtigeren Aufgabe von Personen in Pflegeberufen, da die Pflegenden oftmals die erste Ansprechperson in solch heiklen Situationen ist. Aufgrund der schnellen Entwicklung im Bereich der Medizin und die daraus resultierenden erhöhten Überlebenschancen von Kindern mit angeborenen Fehlbildungen, ist die medizinische und psychosoziale Versorgung, nämlich Betreuung und Beratung von chronisch kranken Kindern, von immer größerer Notwendigkeit und essentieller Bedeutung in unser heutigen Gesellschaft. Die Diagnose eines kongenitalen Herzfehlers bringt Eltern ein Gefühl aus Schock, Unglaubwürdigkeit und Traurigkeit einher, welches für die Familie ein großes Dilemma darstellen kann. Im letzten Kapitel wird die psychosoziale Unterstützung der Eltern näher erläutert.

Zusammenfassung (Englisch)

The special care of children in the context of the Tetralogy of Fallot bears many challenges for nurses. This scientific paper gives a brief glimpse of the medical basics of the heart. Furthermore it focuses on the characteristics of Tetralogy of Fallot in order to provide complex background knowledge for better understanding. The main part of this scientific paper includes nursing. Agitations like observation of the vital parameters and monitoring after a total correction of Tetralogy of Fallot are further components. To give parents and children expert advice and support is an increasingly important task of care attendants. With increasing sophisticated medical care and the ever-rising survival of children with congenital malformations, a subsequent medical and psychosocial care for chronically ill children is gaining substantial importance. The last chapter provides further information about the psychosocial support from Parents.