Titelaufnahme

Titel
Schmerzmanagement und pflegerische Maßnahmen bei onkologischen PatientInnen in der Palliative Care
Weitere Titel
Pain management of cancer patients in palliative care
VerfasserEssl, Stefanie
Betreuer / BetreuerinKöck - Hódi, Sabine
Erschienen2013
Datum der AbgabeSeptember 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Palliativpflege / Schmerz / Krebs / Schmerzmanagement / pflegerische Maßnahmen
Schlagwörter (EN)Palliative Care / Pain / Cancer / Pain management / Nursing
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es die pflegerischen Maßnahmen im Rahmen des Schmerzmanagments bei onkologischen PatientInnen in der Terminalphase ihrer Erkrankung zu beschrieben. PatientInnen mit einer weit fortgeschrittenen Krebserkrankung leiden häufig unter starken Schmerzen. Hier wird das Konzept der Palliative Care angewendet, dessen Ziel es ist, die Lebensqualität zu verbessern und somit mit hilfe eines adäquaten Schmerzmanagements besonders auch Schmerzen zu reduzieren. Die Pflege hat diverse Aufgaben in der Umsetzung eines guten Schmerzmanagements, bestehend aus Assessement, medikamentösen- und nichtmedikamentösen Maßnahmen und Beratung, und kann viel zur Schmerzlinderung beitragen.

Zusammenfassung (Englisch)

The purpose of this bachelor thesis is to describe the nurse’s role in the pain management of patients with advanced cancer. Patients with advanced cancer are often suffering from pain. The aim of palliative care is to improve their quality of life and therefore to reduce pain within an adequate pain management. Nurses assume many functions in the pain management containing assessement, medical and non medical methods and counselling.