Titelaufnahme

Titel
Sexualität in der Pflege von dementiell erkrankten Ehepartnern
Weitere Titel
Sexuality in the care of spouses with dementia
VerfasserHavalec, Konrad
GutachterProhaska, Shajen
Erschienen2013
Datum der AbgabeSeptember 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Demenz / Alzheimer / Sexualität / Partnerschaft / Ehe / Beziehung / Pflege bei Demenz / Pflegende Angehörige und Demenz
Schlagwörter (EN)Dementia / Alzheimer's disease / Sexuality / Marriage / Relationship / Inappropriate sexual behaviors and dementia
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Zu den häufigsten psychologischen Krankheiten im Alter zählen die dementiellen Erkrankungen. Durch das steigende Alter der Bevölkerung steigt auch die Anzahl der Betroffenen. Oft wird die Pflege dementiell erkrankter Menschen von der eigenen Familie übernommen. Speziell in der Betreuung kranker Ehepartner spielt die Sexualität eine durchaus wichtige Rolle. Demenzerkrankungen haben, so wie andere chronische Krankheiten, weitreichenden Einfluss auf eine Ehe oder eine Partnerschaft. Es ist davon auszugehen, dass auch das partnerschaftliche Sexualleben im Rahmen einer solchen Beeinträchtigung stark beeinflusst wird. Die vorliegenden Arbeit ist eine Zusammenfassung über bisherige, in der Literatur vorhandene, Erkenntnisse über den Zusammenhang einer dementiellen Erkrankung und den Veränderungen sexuellen Verhaltens und sexuellen Erlebens in einer Partnerschaft.

Zusammenfassung (Englisch)

Dementia is one of the most common psychological disorders in old age and as the population grows older and older, the number of the affected is on the rise. In many cases, family members take care of their relatives suffering from this disorder. Sexuality plays an important role, especially when taking care of a spouse. Dementia, as well as other chronic diseases, has far-reaching influence on a marriage or partnership. It is assumed that such impairment has a severe impact on the partnership sex life. The present paper is a summary of findings in the literature, describing the correlation between dementia and changes in sexual behavior and their effects on the partnership.