Bibliographic Metadata

Title
Evidenzen zu den Gütekriterien des Test of Playfulness
Additional Titles
Evidence for the psychometric criteria of the Test of Playfulness
AuthorDobiasch, Nina
Thesis advisorRitschl, Valentin
Published2014
Date of SubmissionMay 2014
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Test of Playfulness / Spielfähigkeit / Gütekriterien / Validität / Reliabilität
Keywords (EN)Test of Playfulness / Validity / Reliability / Playfulness / Psychometric criteria
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Gütekriterien des Test of Playfulness (ToP). Das ergotherapeutische Assessment ist betätigungsorientiert und dient zur Befundung der Spielfähigkeit von Kindern. Durch eine systematische Datenbankrecherche wurden vier Studien gefunden, die sich mit den Gütekriterien und dem Einsatz des ToP beschäftigen. Die wichtigste Betätigung für Kinder -das Spiel- wird beschrieben und auf die Notwendigkeit des Einsatzes betätigungsorientierter Assessments wird eingegangen. Der ToP wird vorgestellt und die Testgütekriterien werden erläutert. Bei den ausgewählten Studien handelt es sich um zwei Studien zur Validität und Reliabilität, eine Studie zu den Beobachtungslänge des ToP, sowie zur Test-Retest-Reliabilität, die vierte Studie beschäftigt sich mit der Stabilität der Spielfähigkeit in verschiedenen Settings. Die Diskussion des Reviews zeigt, dass der ToP ein valides und reliables Assessment ist. Die Test-Retest-Reliabilität und die Inter-Rater-Reliabilität des ToP konnten belegt werden. Der Review stellt auch die Anwendung des ToP in Bezug auf Beobachtungslänge und Umwelt-Settings dar.

Abstract (English)

This thesis deals with psychometric criteria of the Test of Playfulness (ToP). This occupational assessment is centered in occupation with the purpose to examine the playfulness in children. With a systematic database research four studies were found that deal with the psychometric criteria and the assignment of the ToP. The most important occupation for children -_play_- is described and the necessity of the use of occupation centered assessment is expounded. The ToP is illustrated and die psychometric criteria are described. Two of the selected studies cover the validity and reliability of the test, one of them is about the length of observations and the test-retest-reliability, the fourth one is a study about the stability of playfulness across three environmental settings. The discussion of the review shows, that the ToP is a valid and reliable assessment. The test-retest-reliability and the inter-rater-reliability of the ToP can be supported. The review represents the administration of the ToP in relation to the length of observation and the environmental setting too.