Titelaufnahme

Titel
Die Herausforderungen für RadiologietechnologInnen bei der Implantation eines transjugulären intrahepatischen portosystemischen Shunt
Weitere Titel
The challenges for radiologytechnologist at the implantation of a transjugular intrahepatic portosystemic shunt
AutorInnenSchuller, Sabrina
GutachterStarkbaum, Maria
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Transjugulärer intrahepatischer portosystemischer Shunt (TIPS) / Portale Hypertension / Zirrhose / Aszites
Schlagwörter (EN)Transjugular intrahepatic portosystemic shunt (TIPS) / Portal hypertension / Cirrhosis / Ascites
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der transjuguläre intrahepatische portosystemische Shunt, TIPS, ist eine Stentverbindung zwischen der Pfortader und einer Lebervene. Ziel ist es eine portale Dekompression zu erreichen.

Es sind verschiedene Endoprothesen am Markt erhältlich. In dieser Arbeit werden zwei dieser Stentarten, der Viatorr-Stentgraft von der Firma Gore und der Wallstent von der Firma Boston Scientific, näher beschrieben. Zusätzlich werden die Herausforderungen der RadiologietechnologInnen, RT, während einer TIPS-Implantation beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

The transjugular intrahepatic portosystemic shunt, TIPS, is a connection between the portal vein and hepatic vein. The goal is to achieve portal decompression.

There are various prostheses available on the market. In this work, two types of stents, the Viatorr-stentgraft of the Gore company and the Wallstent oft the Boston Scientific company, are described in more details.

In addition, the challenges of, Radiologytechnologist, RT, are described during a TIPS-placement.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.