Titelaufnahme

Titel
Bachelor ohne Burnout – Eine empirische Erhebung im Bachelor-Studium Radiologietechnologie an der : FH-Campus-Wien
Weitere Titel
Bachelor of Science in Health Studies without burnout - An empirical survey in the Bachelor`s Degree of Radiography at the FH Campus Wien.
VerfasserTamandl, Nicole
GutachterSpasic, Sabine
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Burnout / Symptome Burnout / Ursachen Burnout / Diagnose Burnout / Burnout- Prozess / Prävention Burnout / Bologna Reform / Studium Burnout / Lerntechniken / Lernmethoden / Zeitmanagement / Stressmanagement / Work-Life-Balance / Gesundheitsförderung
Schlagwörter (EN)burnout / burnout syndrome / symptoms burnout / causes and effects of burnout / diagnosis burnout / classification of the burnout process / burnout prevention / Bologna-Reform / degree programm burnout / learning techniques / learning styles / time management / stress management / Work-Life-Balance / promotion of health
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, ob es im Studium Radiologietechnologie an der FH Campus Wien Anzeichen von Burnout gibt. Dabei werden Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Studium oder zusätzlich zum Studium als belastend empfunden werden, berücksichtigt. Die Bachelorarbeit ist in drei wesentliche Kapitel unterteilt. Der erste Teil beinhaltet allgemeine Grundlagen, wie Burnout-Entstehung, Einteilung des Burnout-Prozesses, sowie Symptome und Diagnose. Weiteres werden die Bologna Reform, die sich daraus ergebenden Auswirkungen für Studierende, aber auch Stress- und Burnout begünstigende Faktoren, speziell auf das Studium bezogen, erläutert. Der spezifische Teil dieser Arbeit befasst sich mit der Datenauswertung eines Fragebogens, der sich im ersten Teil auf das Alter, das Geschlecht, den Studienjahrgang und die Lebenssituation der Befragten bezieht. Der zweite Teil besteht aus einem standardisierten Fragebogen für Pflegeberufe, der für das Bachelor-Studium Radiologietechnologie adaptiert wurde. Eine zusätzliche Frage bezieht sich auf die persönlich empfundene Belastung des Studiums. Im Anschluss erfolgt die Auswertung des Fragebogens anhand einer standardisierten Punkteauswertung, sowie die statistische Auswertung, welche anhand von Häufigkeitstabellen und Kreuztabellen erfolgt, sowie die Darstellung in Diagrammen mittels IBM SPSS Statistics 20 (2011) und Interpretation der gewonnenen Ergebnisse. Das abschließende Kapitel Prävention legt ein besonderes Augenmerk auf verschiedenste Strategien, die das Studium für Studierende erleichtern können.

Ziel dieser Arbeit war es herauszufinden, ob es Anzeichen von Burnout im Bachelor-Studium Radiologietechnologie gibt. Auch war es wichtig Faktoren aufzuzeigen, die ein Burnout im Studium begünstigen können, sodass LeserInnen dieser Arbeit Anzeichen bzw. Symptome erkennen und gegebenenfalls angeführte Präventionsmaßnahmen setzen können.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with the question if there are signs of burnout in the Bachelor`s Degree of Radiography at the FH Campus Wien. There are factors identified that are perceived in relation to the degree program or in addition to the degree program. This factors could be stressful for some students. This thesis is divided into three main chapters. The first part contains general principles, such as burnout formation, classification of the burnout process, symptoms and diagnosis. Further, the Bologna reform, resulting impact for students, but also stress and burnout favorable factors, specifically related to the degree program are discussed. The specific part of this paper deals with the data analysis of a questionnaire. The first part of the questionnaire refers to the age, gender, year of the degree program and their private lifes of the respondents. The second part is a standardized questionnaire for nursing, which was adapted for the Bachelor's Degree of Radiography. An additional question relates to the personal burden of the degree program. The questionnaire will be evaluated on the base of a predetermined number of points. The statistic analysis is based on frequency tables and cross tabulations. For the presentation in diagrams in IBM SPSS Statistics 20 program (2011) was used. The final chapter prevention sets special attention to various strategies which can facilitate the degree program for students.

The aim of this bachelor thesis was to show factors which may favor a burnout in Bachelor`s Degree of Radiography. Readers of this work can recognize signs and symptoms of burnout and possibly use mentioned methodes for preventation.