Titelaufnahme

Titel
Cliniclowns - Einsatz in der Radiologie
Weitere Titel
Cliniclowns - use in radiology
VerfasserZehetner, Elke
GutachterSchwarzmüller-Erber, Gabriele
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Cliniclowns / Radiologietechnologie / Kommunikation / Humor / Arbeitsalltag eines Cliniclowns / Auswirkungen einer Clownvisite / Einsatz in der Radiologie
Schlagwörter (EN)Cliniclowns / Radiology technology / communication / humour / effects of a clown visit / use in radiology / everyday work of a Cliniclown
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Cliniclown vorgestellt. Besonderes Augenmerk wird auf den Arbeitsalltag von Cliniclowns, vor allem in der Radiologie, gelegt. Dieser findet vorwiegend in den Wartebereichen statt, da den Cliniclowns aufgrund z.B. ionisierender Strahlung nicht gestattet ist während den Untersuchungen ihre Darstellung zu praktisieren.

Anhand von Experten-/Expertinneninterviews, Fachbüchern, Fachartikeln und Studien werden die Forschungsfragen, die dieser Arbeit vorausgesetzt sind, beantwortet.

Um als Cliniclown arbeiten zu können, müssen bestimmte soziale Voraussetzungen, wie Einfühlungsvermögen, Spontaneität und Improvisation gegeben sein. Weiters muss ein positiver Abschluss der 1 bis 2 Jahre dauernden Clownschule vorliegen, bevor Patienten/Patientinnen der diagnostischen Radiologie, der Kinderradiologie und der Strahlentherapie in den Warteräumen besucht werden können. In allen der drei visitierten Bereiche müssen Cliniclowns unterschiedlich reagieren. Während der Cliniclown in der Diagnostik und in der Kinderradiologie mit Tollpatschigkeit und einfacher Clownkunst punktet, muss der Clown in der Strahlentherapie Einfühlungsvermögen und Feingefühl zeigen, da die Patienten/Patientinnen in den unterschiedlichsten Trauerphasen, wie z.B. Depression, stecken. Wie verschiedene Studien und die Experten-/Expertinneninterviews bestätigen, sind nach mehrmaligen Cliniclownbesuchen positive Veränderungen an den Patienten/Patientinnen erkennbar. Diese werden durch eine erhöhte Lebenszufriedenheit und infolge dessen durch eine Minderung von Stress-, Angstsituationen und Verhaltensauffälligkeiten sichtbar.

Diese Arbeit führt vor Augen, welch wichtige Aufgaben Cliniclowns in der Radiologietechnologie vollführen.

Zusammenfassung (Englisch)

In the present bachelor assignment you can learn about Cliniclowns. The main aspect is the everyday work in radiology. Especially in waiting areas Cliniclowns are very important, because during examinations, like ionizing radiation they are not permitted to be present.

With the help of textbooks, interviews with experts, professional articles, studies and scripts, it was possible to answer the work related research questions.

To work as Cliniclown you have to fulfill certain social conditions, such as empathy, spontaneity and improvisation. Furthermore, a successful completion of 1-2 years of clown school is required prior to patients can be visited in diagnostic radiology, pediatric radiology and radiotherapy in the waiting rooms. In all the three areas Cliniclowns must react differently. In diagnostics and pediatric radiology Cliniclowns score with clumsiness and simple clown art. In contrast to the radiation area it is important to be sensitive, because mostly the patients are stuck in various stages of grief, such as Depression.

Various studies and interviews with experts confirm that meetings with Cliniclowns have positive changes on the patients. These changes will be visible by an increased life satisfaction and by a reduction of stress, anxiety and behavioral situations.

This work makes clear that Cliniclowns have important tasks in radiology technology.