Bibliographic Metadata

Title
Kann eine Einheit mit dem “Valedo Motion” die Wahrnehmung der LWS unter Kontrolle der Zwei-Punkt-Diskrimination (TPD) verbessern?
Additional Titles
Can one therapy session with the "Valedo Motion" increase the tactile acuity of the lower back under supervision of the Two-Point-Discrimination?
AuthorCobb, Kevin
Thesis advisorKlinger, Meike
Published2013
Date of SubmissionJune 2013
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Zwei Punkt Diskrimination / Rückenschmerz / Valedo Motion / Wahrnehmung / Wirbelsäule / Chronische Schmerzen / Kortikale Reorganisation / Bewusstsein
Keywords (EN)Tactile acuity / Two-point discrimination / Back Pain / Spine / Chronic Pain / Cortical Reorganisation / Contiousness
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Hintergrund:

Die taktile Wahrnehmung der LWS, bei PatientInnen mit chronischen Rückenschmerzen, ist eingeschränkt. Daraus ist zu schließen, dass Wahrnehmungsschulungen eine Schmerzlinderung herbeiführen können. Eine valide Methode der Wahrnehmungsschulung zu finden, ist jedoch noch notwendig und erstrebenswert.

Methodik:

Die taktile Wahrnehmung der LWS, bei PatientInnen mit chronischen Rückenschmerzen, ist eingeschränkt. Daraus ist zu schließen, dass Wahrnehmungsschulungen eine Schmerzlinderung herbeiführen können. Eine valide Methode der Wahrnehmungs- schulung zu finden, ist jedoch noch notwendig und erstrebenswert.

Methodik:

Die Wahrnehmung an der LWS wurde bei 8 gesunden ProbandInnen, vor und nach einer Intervention, mittels TPD gemessen. Die Personen wurden in eine Interventions- (Therapie mit Valedo Motion) und eine Kontrollgruppe aufgeteilt. Die Ergebnisse vor und nach der Intervention wurden miteinander verglichen und mit einem T-Test abhängig auf Signifikanz geprüft.

Ergebnisse: Bei der Interventionsgruppe verbesserte sich die taktile Wahrnehmung bei einem p-Wert von 0,000835 signifikant, bei der Kontrollgruppe nicht.

Schlussfolgerung: Die Therapie mit dem Valedo Motion, kann als Wahrnehmungs- schulung der LWS herangezogen werden.

Abstract (English)

Context:

Patients with chronic back pain have a lower tactile preseption in the affected area. Therefore tactile acuity training can reduce symptoms of patients. A valid training method to improve the tactile acuity is yet to be found.

Methods:

Tactilce acuity was measured with TPD on 8 healthy participants over their L3, before and after an intervention. Participants were split into an intervention- (therapy with Valedo Motion) and control group. The results before and after the intervention were compared to each other and proven statistically significant using a t-test.

Results:

The tactile acuity of participants in the intervention group improved significantly (p value 0,000835) , the control group didn’t.

Conclusion: The Valedo Motion can be utilized to improve tactile acuity in the lower back.