Titelaufnahme

Titel
Unterwassertherapie versus medizinischer Trainingstherapie - Unterschiede im Behandlungserfolg bei Gonarthrose
Weitere Titel
Aquatic Physical Therapy verses Land based Medical Training Therapy - Efficacy in Patients with Knee Osteoarthritis
VerfasserKlepeis, Romana
GutachterGruber, Silke
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Unterwassertherapie / Medizinische Trainingstherapie / Gonarthrose / Kniearthrose / Schmerz / Bewegungsausmaß / Lebensqualität
Schlagwörter (EN)Aquatic Physical Therapy / Aquatic Exercise / Land based Medical Training Therapy / Knee Osteoarthritis / Pain / Range of Motion / Quality of Life
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel der Arbeit

Ziel dieser Arbeit ist es zwei unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten bei Gonarthrose, Unterwassertherapie und Trainingstherapie an Land, zu erfassen und darauf aufbauend Unterschiede in der Wirksamkeit festzustellen. Als primäre Vergleichsparameter werden Schmerz, Bewegungsausmaß und Lebensqualität herangezogen.

Methodik

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine nicht-empirische Forschungsarbeit, welche auf einer möglichst umfassenden und weitläufigen Literaturrecherche basiert. Bei der Auswahl, der für diese Arbeit herangezogenen Studien, wurden nur Randomized Controlled Trials berücksichtigt.

Ergebnisse

Im Zuge dieser Arbeit kann gezeigt werden, dass sowohl durch Unterwassertherapie als auch durch Trainingstherapie an Land, die Symptomatik von PatientInnen mit Gonarthro-se positiv beeinflusst werden kann.

Schlussfolgerung

Die unterschiedliche Dauer und Frequenz der Interventionen sowie die verschiedenen angewandten Messmethoden, in den herangezogenen Studien, stellen eine Herausforde-rung für eine vergleichbare Interpretation der Ergebnisse dar. Es kann jedoch die Behaup-tung aufgestellt werden, dass sowohl die Unterwassertherapie als auch die Trainingsthe-rapie an Land die Beschwerden von PatientInnen mit Gonarthrose positiv beeinflussen.

Zusammenfassung (Englisch)

Objective

The objective of this thesis is to compare the efficacy of aquatic exercise and landbased exercise programs in patients with osteoarthritis of the knee. The primary outcome pa-rameters are pain, range of motion and quality of life.

Methods

The selected approach is a profound literature research. The selection of studies, which were consulted for this thesis, includes randomized controlled trials only.

Results

The thesis shows that aquatic exercises as well as landbased exercise programs have a positive influence on the symptoms in patients with osteoarthritis of the knee.

Conclusion

The duration and the frequency of the training programs as well as the methods of meas-urement, which were used in the studies show considerable differences. This was a chal-lenging aspect for the comparison of the results. Nevertheless it can be stated that aquat-ic exercises as well as landbased exercise programs do have positive effects on the med-ical condition of patients with osteoarthritis of the knee.