Titelaufnahme

Titel
Medizinische Trainingstherapie bei Hüftarthrose im fortgeschrittenen Stadium und deren Auswirkungen auf die Notwendigkeit einer gelenksersetzenden OP.
Weitere Titel
Physical exercise therapy for patients with hip osteoarthritis in an advanced stage and the impact on the need of a joint replacement surgery.
VerfasserUnger, Carina
GutachterGruber, Silke
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Medizinische Trainingstherapie / Physiotherapie / Hüftarthrose / fortgeschrittenes Stadium / präoperativ / Auswirkungen auf Operation
Schlagwörter (EN)physical exercise therapy / physical therapy / hip osteoarthritis / advanced stage / severe stage / preoperative / impact on surgery
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext/ Ziel der Arbeit: Die vorliegende Arbeit setzt sich die Beantwortung der

Frage, welche Ergebnisse durch den Einsatz medizinischer Trainingstherapie bei

Hüftarthrose im fortgeschrittenen Stadium in der präoperativen Phase erreicht werden können, zum Ziel. So soll ein Überblick über die Effektivität und die damit korrelierenden Auswirkungen auf eine mögliche gelenksersetzende Operation geschaffen werden.

Methodik: Es handelt sich hierbei um eine nicht-empirische Arbeit, in Form einer

Literaturrecherche. Dazu wurde nach Studien, die den Einsatz von medizinischer

Trainingstherapie in fortgeschrittenen Stadien oder in der präoperativen Phase der

Hüftarthrose beleuchten, in Datenbanken wie Pedro, Pubmed, Science Direct, OARSI, bis März 2013 recherchiert. Zusätzliche Fachliteratur wurde zur Vertiefung herangezogen.

Hauptergebnisse: Mittels fünf ausgewählten Studien (RCTs) erfolgte anhand der

Parameter Schmerz, Kraft und Bewegungsfähigkeit die Ergebnisdarstellung.

Aufgrund der unterschiedlichen Messmethoden sowie der unterschiedlichen

Interventionsdauer der Studien, kann eine Effektivität der MTT in fortgeschrittenen

Stadien der Hüftarthrose nicht eindeutig nachgewiesen werden.

Schlussfolgerung: Eine Überbrückung der Wartezeit auf eine gelenksersetzende

Operation mittels MTT, bei rechtzeitigem Beginn, wird als sinnvoll erachtet. Um über

Auswirkungen auf die Notwendigkeit einer gelenksersetzenden Operation mittels MTT

sprechen zu können, werden weitere Studien benötigt.

Zusammenfassung (Englisch)

Context/Objective: In this paper the following question should be answered: Which

effects can be reached through physical exercise therapy on patients with hip

osteoarthritis in an advanced stage in a preoperative phase? A review should be given

about the effect and the correlative impact of exercise therapy on a joint replacement

surgery.

Method: This paper is a literature survey of studies, which deal with exercise therapy for patients in an advanced stage or in a preoperative phase. Literature was searched in databases (Pedro, Pubmed, Science Direct, OARSI) till March 2013. Additional specialist literature was used to describe this topic in detail.

Main results: The presentation of the outcomes of five selected studies (RCTs) was shown on the basis of pain, strength and motivity. A clear effectiveness of exercise therapy in an advanced stage of osteoarthritis of the hip couldn´t be shown, because of the different outcome measures and different duration of intervention used in the studies.

Conclusion: Exercise therapy seems useful to bypass waiting time of a joint replacement surgery when it starts on time. Further studies are needed to give evidence to the impact of exercise therapy on the need of a joint replacement surgery.