Titelaufnahme

Titel
SpongeBob und Co. : Wie Vorschulkinder mit den Stimmen von Comicfiguren umgehen.
Weitere Titel
SpongeBob and Co – how preschool children deal with the voices of comic characters
VerfasserKriwanek, Katharina
GutachterPaldele, Rosemarie
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Chronische Stimmstörung / Funktionelle Stimmstörung / RBH System / Stimmklang / Stimmlippenknötchen / Stimmvorbilder / Stimmklang
Schlagwörter (EN)RBH / TV characters / Voice disorder / Voice characters
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kurzfassung

SpongeBob und Co – Wie Vorschulkinder mit den Stimmen von Comicfiguren umgehen.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wie Vorschulkinder die deutschen Synchronstimmen der Fernsehfiguren SpongeBob, Phineas und Tick, Trick und Track bewerten und wie die Kinder aus Sicht der Eltern die genannten Figuren in ihr tägliches Spiel einbauen. Es wurde eine quantitative Studie mittels Fragebogen durchgeführt. Es hat sich herausgestellt, dass bereits Vorschulkinder ein sehr gutes Gefühl dafür entwickelt haben, wie Stimmen klingen. Aus Sicht der Eltern finden die erwähnten Charaktere kaum Niederschlag im täglichen Spiel der Kinder.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

SpongeBob and Co – how preschool children deal with the voices of comic characters

This thesis deals with the question of how preschoolers evaluate the german dubbing voices of the TV characters SpongeBob, Phineas and Tick, Trick and Track and how they install these figures in their daily play, from the parents' perspective. It was performed by using a quantitative questionnaire study. It has been found out that even preschool children have developed a very good sense of how voices sound. From the parents' perspective, the mentioned characters are barely reflected in the daily play of the children.