Titelaufnahme

Titel
Evidenzbasierte Praxis in der Orthoptik im Bereich der Neuro- und Traumarehabilitation
Weitere Titel
Evidence-based practice of orthoptics in neuro- and trauma- rehabilitation
VerfasserGroßalber, Gerlinde
GutachterStamm, Tanja ; Hirmann, Elisabeth
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Neuro- und Traumarehabilitation / evidenzbasierte Praxis / Orthoptik / Gesichtsfeldausfälle / visueller Neglekt / Diplopie / Fusionsstörungen
Schlagwörter (EN)neuro- and trauma- rehabilitation / evidence-based practice / orthoptics / visual field defects / visual neglect / diplopia / fusion disorders
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer fundierten Literatur- und Studienrecherche und soll den aktuellen Stand der relevanten wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Orthoptik in der Neuro- und Traumarehabilitation aufzeigen.

Einleitung

Zu Beginn wird auf das derzeitige Aufgabengebiet der Orthoptistin oder des Orthoptisten in der Neuro- und Traumarehabilitation hingewiesen und der Begriff „evidence-based practice“ kurz erläutert. Die Fragestellungen der Arbeit werden vorgestellt und ein Überblick über das methodische Vorgehen sowie des Aufbaus der Arbeit wird gegeben.

Hintergrund

Dieses Kapitel verknüpft den theoretischen Hintergrund der Neuro- und Traumarehabilitation mit den Tätigkeitsbereichen der Orthoptistinnen und Orthoptisten in diesem Fachbereich. Ebenso wird die Theorie zu „evidenzbasierter Praxis“ in diesem Teil der Arbeit präsentiert.

Methode

Die Vorgehensweise zur Beantwortung der definierten Fragestellungen wird aufgezeigt und erläutert. Das methodische Vorgehen dieser Arbeit beinhaltet als Erstes die Erstellung eines Fragebogens und dessen Auswertung. Darauffolgend wurden Keywords abgeleitet, welche den Ausgangspunkt für die anschließende Studienrecherche darstellten. Weiters wird auf die Vorgehensweise der Literaturrecherche Bezug genommen und die Einschluss- und Ausschlusskriterien für die Bearbeitung der Studien beschrieben. Als letzter Punkt der Methode wird die Vorgehensweise für die kritische Analyse der Literaturverarbeitung angeführt.

Resultate

Im Kapitel „Resultate“ wird als Erstes die Auswertung des Fragebogens dargeboten und die daraus resultierenden Keywords präsentiert. Als Nächstes wird die gefundene Literatur zu den ausgewählten Keywords aufgelistet. Die Studien werden beschrieben und miteinander verglichen. Daraus erfolgt die Beantwortung der Fragestellung der Bachelorarbeit.

Diskussion

Dieser Teil der Arbeit reflektiert die Methode der Arbeit und deutet erhoffte Zukunftsperspektiven, aufgrund der Resultate, an. Im Detail werden positive und negative Aspekte dieser Arbeit dargestellt.

Zusammenfassung

Die „Zusammenfassung“ liefert einen Überblick über sämtliche Kapitel dieser Arbeit. Die zentralen Ideen sowie die Forschungsfragen und Ergebnisse werden wiedergegeben.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with literature research. We performed a systematic research to identify the current studies concerning orthoptics in the neuro- and trauma- rehabilitation.

Introduction

First of all the actual field of orthoptics in neuro- and trauma- rehabilitation are mentioned. The definition of “evidence-based practice” is shortly described and the main questions of this thesis are presented. The introduction also provides an overview concerning the sections of this thesis.

Background

In this section the score of orthoptists in neuro- and trauma- rehabilitation are shown. Also the theory about “evidence-based practice” is included in this section.

Methods

The methods applied to answer the main questions are shown. First of all the preparations of the questionnaire and there results are presented. The source for the literature research provided the resulting keywords from the questionnaire. This section additionally describes the procedure of the literature research and the criteria for exclusion, inclusion and handling of the studies.

Results

This chapter presents the results of the questionnaire and the resulting keywords. Following the studies of the research are shown and analyzed. Furthermore the studies are compared and the answers of the questions are performed.

Discussion

The methods of this thesis are reflected. Besides reflextion an outlook of orthoptics in neuro- and trauma- rehabilitation is given. Positive and negative issues are presented respectively.

Summary

The final part provides an overview concerning the sections of this thesis. Main issues concerning the research questions and there results are presented.