Titelaufnahme

Titel
Integration von erneuerbaren Energiequellen beim Wohnungsbau im ländlichen Raum
Weitere Titel
Integration of sustainable energy sources particularly for housebuilding in rural areas
VerfasserPleil, Eva-Maria
GutachterJens, Klaus
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anschaffungs- und Nutzungskosten erneuerbarer Energien / Erneuerbare Energie / Erneuerbare Energie im Wohnungsbau / Ökologischer Wohnbau / Photovoltaische Stromerzeugung / Raumerwärmung durch Wärmepumpe / Solarthermische Warmwasserbereitung / Sonnenenergie / Vergleich erneuerbarer Energien / Wohnungsbau
Schlagwörter (EN)Manufacturing costs and costs of use of renewable energy sources / Renewable energy / Renewable energy in house building / Ecological house building / Photovoltaic electricity generation / Heating by heatpump / Solar thermal water heating / Solar energy / Comparison of sustainable energy sources / House building
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Integration von erneuerbaren Energiequellen beim Wohnungsbau im ländlichen Raum. Dazu wurde als Beispiel eine Wohnhausanlage mit 5 Wohnungen für insgesamt 15 Personen in Niederösterreich herangezogen.

Ziele dieser Arbeit sollen dabei sein, die Differenz der Herstellungs- und Nutzungskosten, im Zeitraum von 20 Jahren, von Wohnungen die mit nichterneuerbaren Energieträgern im Vergleich mit Wohnungen, die mit Sonnenenergie, Erdwärme, oder Biomasse versorgt werden, zu untersuchen. Dabei sollen einerseits die ökonomischen Aspekte und andererseits ökologischen Aspekte und Nachhaltigkeit betrachtet werden. Zunächst werden die Grundlagen im Wohnungsbau und bauphysikalische Grundlagen erörtert, die ein angenehmes Wohnklima schaffen. Weiters wird die Technik von verschiedenen erneuerbaren Energiequellen wie Photovoltaik, solarthermische Warmwassererzeugung und Wärmepumpen vorgestellt.

Das Herzstück dieser Seminararbeit soll dabei die Forschungsarbeit der Vergleiche von Wohnungen mit nichterneuerbaren Energieträgern mit Wohnungen mit erneuerbaren Energieträgern sein. Als Grundlage wird der Wärmebedarf des oben erwähnten Wohnhauses mit 5 Wohnungen und 15 Personen herangezogen. Es wird eine Analyse der Anschaffungs- und Nutzungskosten durchgeführt

Verschiedene mögliche Kombinationen von (konventionellen und erneuerbaren) Energiequellen im Wohnungsbau werden erarbeitet um eine bestmögliche Energieeffizienz zu erhalten. Als Conclusio werden die Herstellungs- und Nutzungskosten gegenübergestellt und verglichen, sowie ökologische Argumente eingebracht und eine Schlussfolgerung gezogen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with Integration of sustainable energy sources particularly for housebuilding in rural areas. The basic data of the building is from a block of flats situated in LowerAustria with 5 flats which can accommodate 15 people.

The aim of this assignment is the investigation of manufacturing costs and costs of use for heating, warm water and electricity for a block of flats. A comparison of renewable and nonrenewable energy sources is done within a period of 20 years. The view on economic aspects and sustainability is worked out. First the basics of construction physics and the basics of house building which brings comfortable indoor climate are explained. Techniques of different sustainable energy sources like photovoltaic, solar panels and heat pump is introduced.

The main objective of the thesis is the investigation from the difference of block of flats supplied by conventional energy sources compared to renewable energy sources. Analyses of manufacturing costs and costs of use are made.

Some possible combinations of conventional energy sources and renewable energy sources are worked out to get the best energy efficiency for the house. The conclusion shows the comparison of manufacturing costs and costs of use from the different energy sources and tells some ecological arguments.