Titelaufnahme

Titel
Unterflur-Lüftungssysteme - : Untersuchung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Effizienz im Vergleich mit herkömmlichen Systemen
Weitere Titel
Underfloor-Ventilating-Systems - an analysis concerning efficiency and economic viability
VerfasserPoosch, Semiramis
Betreuer / BetreuerinJens, Klaus
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Blower-Door-Test / Doppelboden / Klimatechnik / Lüftungstechnik / Unterflur-Lüftung
Schlagwörter (EN)blower-door-test / access-floor / air-conditioning-technology / ventilation-engineering / underfloor-ventilation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Titel dieser Arbeit lautet „Unterflur-Lüftungssysteme – Untersuchung

hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Effizienz

im Vergleich mit herkömmlichen Systemen“ und sie beschäftigt sich mit neueren Entwicklungen in der Lüftungstechnik aus bautechnischer Sicht, mit Schwerpunkt auf Varianten einer Unterflur-Lüftung im Doppel- bzw. Hohlraumboden. Das Ziel ist es eine Antwort auf die Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Unterflur-Lüftung für ein Gebäude sinnvoll ist, zu finden. Zur Beantwortung wird zunächst auf allgemeine Themen der Lüftungstechnik, sowie die, für das Verständnis notwendigen, technischen Grundlagen eingegangen, sowie erklärt, auf welche Weise Luftführungen in Gebäuden nach herkömmlichen Systemen funktionieren. Anschließend folgt eine detaillierte Beschreibung der Funktionsweise, sowie der Vor- und Nachteile von Unterflur-Systemen. Anhand des Beispiels des Learning-and-Library-Centers, der Wirtschaftsuniversität Wien wird weiter auf eines der neuesten Systeme im Bereich der luftführenden Doppel- bzw. Hohlraumböden eingegangen und anschaulich gezeigt welche Vorteile bzw. schwerwiegenden Problematiken sich ergeben können.

Als Schlussfolgerung kristallisiert sich heraus, dass es weniger von der Größe und Art der Gebäude abhängt ob ein Unterflur-System als sinnvoll angesehen werden kann, sondern von der Gebäudenutzung, der Art der übrigen gebäudetechnischen Installationen, sowie davon welche Variante von Unterflur-Lüftung gewählt wurde.

Zusammenfassung (Englisch)

The title of this thesis is “Underfloor-Ventilating-Systems – an analysis

concerning efficiency and economic viability

in comparison with other common systems” and it deals with new developments in the field of ventilation-engineering, in particular from the point of view of civil engineering, with focus on the different variations of underfloor-ventilating-systems, located in access- and cavity-floors. The main point of this thesis is, to find an answer to the question which preconditions have to be given to make the installation of underfloor-ventilation a reasonable decision. First of all, the thesis deals with general topics regarding the field of forced ventilation, as well as with the basis of the whole topic, which is crucial for the understanding and further investigations. Next it is explained in which way common ventilation systems operate. Afterwards it comes to a detailed description of the operating mode, as well as an enumeration of the advantages and disadvantages of underfloor-ventilating-systems. Next, the learning-and-library-center in the new University of Economics in Vienna is given as an example of one of the newest developments in the field of air-ducting access- and cavity-floors.

The thesis comes to the conclusion, that whether the installation of an underfloor-ventilating-system is reasonable or nor depends strongly on the way a building is used and the variation of the system, which is chosen, as well as the choice of other technical installations rather than the size and type of bulding.