Titelaufnahme

Titel
Adipositas und Kinderwunsch
Weitere Titel
Obesity and the desire to have children
VerfasserHosa, Nicole
GutachterHeinzl, Silke
Erschienen2013
Datum der AbgabeDezember 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)SCHLÜSSELBEGRIFFE / Adipositas / Fertilität / Kinderwunsch / Leptin / Polyzystisches Ovarialsyndrom / Unerfüllter Kinderwunsch
Schlagwörter (EN)KEYWORDS / Obesity / Fertility / Desire to have children / Leptin / Polycystic ovary syndrome / Unfulfilled desire to have children
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

KURZFASSUNG

Mithilfe einer Literaturrecherche werden in dieser Arbeit die Themen Adipositas und un-erfüllter Kinderwunsch sowie deren Zusammenhang beschrieben. Der erste Teil der Arbeit widmet sich der Definition, Entstehung und Ermittlung von Adipositas. Um die Problema-tik dieser Erkrankung darzulegen, wird auf die Auswirkungen und Folgeerkrankungen von starkem Übergewicht eingegangen. Im zweiten Abschnitt der Arbeit werden Details zu den Themen Kinderwunsch beziehungsweise unerfüllter Kinderwunsch behandelt. Der in der Recherche rasch ersichtliche Zusammenhang von Adipositas und Kinderwunsch mit dem hormonellen Status einer Frau wird im dritten Abschnitt genauer beschrieben. Es wird eine Einteilung der Hormone und deren Aufgaben und Wirkungen erläutert. Im Hauptteil der Arbeit wird auf die hormonellen Besonderheiten der adipösen Frau eingegangen. Dabei werden Auswirkungen des Übergewichtes auf die Fruchtbarkeit geschildert und auf Besonderheiten, wie zum Beispiel den erhöhten Blutleptinspiegel und das polyzystische Ovarialsyndrom, eingegangen. Zum Abschluss werden für Hebammen relevante Informationen für die Beratung adipöser Frauen dargelegt.

Zusammenfassung (Englisch)

ABSTRACT

The basis for this thesis is literature research in order to evaluate the context of obesity and the unfulfilled desire to have children. The first part provides an overview about defini-tion, development and evaluation of obesity. It reflects the complexity of the problems and depicts the consequences resulting from being overweight. The effects of the desire to have a child or unfulfilled wish to become pregnant are described in the second part in detail. Further information is given in part three, where hormone clusterfication, its main parts and effects are described. The main part deals with obese women and their hormone characteristics. The consequences of obesity in context to fertility are described and the elevated leptin blood levels and the polycystic ovary syndrome are being discussed.

As a conclusion relevant information and interesting facts about obese women are pre-sented to midwives.