Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen eines Hausübungsprogramms für Zahnärztinnen, Zahnärzte und Studierende der Zahnmedizin bei chronisch unspezifischem Nackenschmerz.
Weitere Titel
Effects of an exercise program for dentists and dental students in chronic non-specific neck pain.
VerfasserHofer, Johanna
Betreuer / BetreuerinKundegraber, Manuela
Erschienen2014
Datum der AbgabeMai 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit wird das Hintergrundwissen chronisch unspezifischer Nackenschmerzen bei Zahnärztinnen und Zahnärzten ermittelt. Auf dieses Wissen baut eine empirische Studie auf, welche die Auswirkungen eines Übungsprogramms zur allgemeinen Kräftigung der Rumpf- und Nackenmuskulatur erforscht. Der Schwerpunkt dieser empirischen Arbeit liegt auf der Verbesserung der Schmerzintensität. Dieses vorgegebene Übungsprogramm besteht aus acht Übungen, welches drei Mal wöchentlich über einen Zeitraum von acht Wochen selbstständig durchgeführt werden soll. Als zweiter wichtiger Punkt wird die Relevanz der Ergonomie genauer hinterfragt und erläutert. Die Interventionsgruppe erhält das Übungsprogramm und ein Ergonomieblatt wobei die Kontrollgruppe nur das Ergonomieblatt erhält. Als Erhebungsmethode wurde ein Fragebogen erstellt.

Die Literaturrecherche und Fragebogenerstellung ist abgeschlossen. Die einmalige Intervention erfolgt voraussichtlich in der Kalenderwoche 6 und die Reevaluation mittels Fragebogen in der Kalenderwoche 14.